Unser Magazin vergleicht sämtliche Produkte völlig unabhängig. Wir verlinken auf speziell ausgesuchte Produkte. Falls ein qualifizierter Verkauf stattfindet, erhalten wir eine Provision von unserem Shoppartner. Mehr dazu, wie wir arbeiten >

survival_helden_440

PRODUKTE VERGLICHEN:

Erst probieren, dann zahlen! Wähle bis zu 6 Artikel aus Bekleidung, Schuhen, Taschen & Accesoires. So funktioniert´s (klick) *Anzeige

StartOutdoor & CampingÜbernachtung & SchlafenHüttenschlafsack Vergleich

Für Dich zuletzt aktualisiert am: 23.11.2022

StartOutdoor & CampingÜbernachtung & SchlafenHüttenschlafsack Vergleich

Für Dich zuletzt aktualisiert am: 23.11.2022

Hüttenschlafsack Test & Vergleich

Die besten Hüttenschlafsäcke im Vergleich.

Hüttenschlafsäcke sind der perfekte Weg, um Dich in Deinem nächsten Urlaub nachts zu begleiten! Obwohl sie oft als "Hüttenschlafsäcke" bezeichnet werden, können diese vielseitigen kleinen Säcke in einer Vielzahl von Situationen verwendet werden - nicht nur beim Camping. Oftmals werden sie beim Wandern genutzt und für Hüttenübernachtungen auf dem Berg verwendet.
Sie eignen sich also perfekt für Reisen oder Hüttenübernachtungen. Allerdings sind sie vom Design her eher nicht für richtig kühle Nächte geeignet. Sie lassen sich dank ihrer einzigartigen Form ganz einfach verstauen, wenn Du sie nicht brauchst. Es gibt auch Hüttenschlafsäcke in kleinem Packmaß oder in ultraleicht - perfekt für jeden Anlass.
Ein Hüttenschlafsack kann über Insektenschutz verfügen, somit könntest Du strenggenommen sogar in lauen Nächten draußen übernachten. Und da es sie in so vielen verschiedenen Farben und Designs gibt, findest Du bestimmt einen, der perfekt zu Deinem Stil passt. Grundsätzlich werden Hüttenschlafsäcke zumeist auf Berghütten genutzt, um eine gewisse Hygiene bei den vielen wechselnden Besuchern zu gewährleisten.

7

Produkte

44x

Verglichen

5

Quellen

philipp_survival_helden

Autor

Philipp

Seit 2016 erstelle ich re­gel­mä­ßig Ver­glei­che, zu den un­ter­schied­lichs­ten Themen. Durch meinen technischen Hintergrund bin ich vor allem für Ver­glei­che im Bereich Outdoor-Elektronik und Outdoor-Gadgets spezialisiert, verfasse aber auch gerne Fachartikel und Vergleiche über Freizeit, Hobby und andere Themen in Bezug auf Outdoor & Survival.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wie hat Ihnen unser Vergleich gefallen?

5/5 aus (3 Meinungen)

Hüttenschlafsack aus Mikrofaser Ultra Leicht
ProduktHüttenschlafsack aus Mikrofaser Ultra Leicht
Herstellervon Nomadic
Prime Versand?Prime
zum Anbieter*Jetzt Preis prüfen »*
Zum Anbieter*Jetzt Preis prüfen*
Zum ProduktProdukt ansehen
Ultra-Leichter Hütten-Schlafsack
ProduktUltra-Leichter Hütten-Schlafsack
Herstellervon Outdoro
Prime Versand?Prime
zum Anbieter*Jetzt Preis prüfen »*
Zum Anbieter*Jetzt Preis prüfen*
Zum ProduktProdukt ansehen
Reiseschlafsack (nur 168g), ultraleicht
ProduktReiseschlafsack (nur 168g), ultraleicht
Herstellervon Backpacker's Journey
Prime Versand?Prime
zum Anbieter*Jetzt Preis prüfen »*
Deine ErsparnisseDu sparst: € 1,00 (4%)
Zum Anbieter*Jetzt Preis prüfen*
Deine ErsparnisseDu sparst: € 1,00 (4%)
Zum ProduktProdukt ansehen
Hüttenschlafsack Ultra-Leicht 200g
ProduktHüttenschlafsack Ultra-Leicht 200g
Herstellervon Outdoro
Prime Versand?Prime
zum Anbieter*Jetzt Preis prüfen »*
Zum Anbieter*Jetzt Preis prüfen*
Zum ProduktProdukt ansehen
NosiLife Sleeping Liner Dark Khaki
ProduktNosiLife Sleeping Liner Dark Khaki
Herstellervon Craghoppers
zum Anbieter*Jetzt Preis prüfen »*
Deine ErsparnisseDu sparst: € 2,94 (5%)
Zum Anbieter*Jetzt Preis prüfen*
Deine ErsparnisseDu sparst: € 2,94 (5%)
Zum ProduktProdukt ansehen
2in1 Hüttenschlafsack XL Reisedecke
Produkt2in1 Hüttenschlafsack XL Reisedecke
Herstellervon Miqio
Prime Versand?Prime
zum Anbieter*Jetzt Preis prüfen »*
Zum Anbieter*Jetzt Preis prüfen*
Zum ProduktProdukt ansehen
Premium Schlafsack koppelbar extra breit
ProduktPremium Schlafsack koppelbar extra breit
Herstellervon Steinwood
Prime Versand?Prime
zum Anbieter*Jetzt Preis prüfen »*
Zum Anbieter*Jetzt Preis prüfen*
Zum ProduktProdukt ansehen

- Anzeige - 

Überlebenshandbuch Header2 Black
Überlebenshandbuch Sidebar Black
Überlebenshandbuch Sidebar Black

Philipp B.

Seit 2016 erstelle ich re­gel­mä­ßig Ver­glei­che, zu den un­ter­schied­lichs­ten Themen. Durch meinen technischen Hintergrund bin ich vor allem für Ver­glei­che im Bereich Outdoor-Elektronik und Outdoor-Gadgets spezialisiert, verfasse aber auch gerne Fachartikel und Vergleiche über Freizeit, Hobby und andere Themen in Bezug auf Outdoor & Survival.

Das Wichtigste zuerst:

Wenn Du nach einem neuen Schlafsack suchst, ist es wichtig, die verschiedenen Typen zu kennen und zu wissen, welcher am besten zu Deinen Bedürfnissen passt. Wenn Du vorhast, Deinen Schlafsack für Hüttentouren zu verwenden, lohnt sich die Investition in einen hochwertigen Hüttenschlafsack auf jeden Fall. Abgesehen davon sind auf manchen Berghütten auch eigene Hüttenschlafsäcke vorgeschrieben. Für gewöhnlich wird entweder Bettwäsche gestellt oder man soll einen eigenen Hüttenschlafsack mitführen.

Ein Hüttenschlafsack ist nicht für kältere Temperaturen ausgelegt und bietet Dir keinen großen Komfort. Den brauchst Du aber für gewöhnlich sowieso nicht, wenn Du nur ein oder zwei Nächte in einer Hütte verbringst.

In der Regel ist ein Hüttenschlafsack aus hochwertigen Materialien wie Baumwolle oder Seide hergestellt. Außerdem gibt es Hüttenschlafsäcke mit einem Insektenschutz, was ein Muss ist, wenn Du in den Sommermonaten viel Zeit im Freien verbringst.

Wenn Du auf der Suche nach einem neuen Schlafsack bist, der perfekt für Deine nächste Hüttentour ist, solltest Du also in einen Hüttenschlafsack aus Baumwolle oder Seide investieren. Sie sind bequem und sind in Packmaß und Gewicht optmiert - alles Dinge, die Du brauchst, wenn Du eine oder zwei Nächte in einer Berghütte verbringst. Ein Hüttenschlafsack mit Armen und Beinen eignet sich besonders gut, wenn Du Wert auf zusätzlichen Schutz legst.

Wenn Du auf der Suche nach einer erschwinglichen und gemütlichen Möglichkeit bist, die Natur zu genießen, ohne auf die Rückkehr achten zu müssen, solltest Du in einer Hütte schlafen. Diese Strukturen bieten Schutz vor den Elementen und sind an vielen Orten der Welt zu finden. Für gewöhnlich sind auch die meisten gängigen Wanderrouten in den Bergen soweit mit Infrastruktur versorgt, dass Du an einzelnen Etappen Übernachtungshütten findest.

Aber bevor Du Deine  Reise buchst, solltest Du Dir einen Schlafsack besorgen, der für Hüttencamping geeignet ist. In diesem Artikel findest Du die wichtigsten Informationen, damit Du die beste Entscheidung für Dein nächstes Abenteuer treffen kannst. Ein Hüttenschlafsack ist zwar eher funktional als komfortabel, dennoch kannst Du mit dem richtigen Modell ein bisschen was an Gemütlichkeit herausholen.

Hüttenschlafsack aus Mikrofaser Ultra Leicht
Prime  Preis: € 24,90 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Nomadic Hüttenschlafsack aus Mikrofaser


UNSERE BEWERTUNG

SEHR GUT

Der Nomadic Hüttenschlafsack aus Mikrofaser ist ein leichtes und kleines Campingzubehör. Der Schlafsack aus 100 % Mikrofaser ist extrem strapazierfähig und atmungsaktiv, während das feuchtigkeitsableitende Material dafür sorgt, dass du in Sommernächten kühl und komfortabel bleibst.

Mit einer großen Eingangsöffnung, einer Einschubtasche für Kissen und verstärkten Gewebeerweiterungen bietet dieser Schlafsack einen kuscheligen und erholsamen Schlaf. Und mit dem mitgelieferten Kompressionssack kannst du deinen Schlafsack ganz einfach auf alle deine Abenteuer mitnehmen.

survival-helden.com

Ultra-Leichter Hütten-Schlafsack
Prime  Preis: € 29,90 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Outdoro Hüttenschlafsack, Ultra-Leicht


UNSERE BEWERTUNG

SEHR GUT

Der Outdoro Hüttenschlafsack ist der perfekte Reisebegleiter. Er ist leicht, kompakt und vielseitig, sodass er einfach zu verstauen und zu transportieren ist. Der bequeme Schlafsack kann in einer Vielzahl von Umgebungen verwendet werden, sowohl drinnen als auch draußen. Außerdem ist er hygienisch und leicht zu reinigen, damit du die ganze Reise über frisch und bequem bleibst. Mit seinem weichen Stoff und dem atmungsaktiven Design ist der Outdoro Hüttenschlafsack perfekt für jedes Klima und jede Umgebung. Geh nicht ohne ihn aus dem Haus!

survival-helden.com

Hüttenschlafsack Test/Vergleich
Die wichtigsten Kauffragen vorab:


Damit solltest Du Dich vorher beschäftigen

Welcher Hüttenschlafsack ist der beste?

Es gibt keine endgültige Antwort auf diese Frage, da die Bedürfnisse und Vorlieben jedes Einzelnen unterschiedlich sind. Dennoch gibt es ein paar Dinge, die du bei der Wahl eines Hüttenschlafsacks beachten solltest:

- Berücksichtige das Klima, in dem Du den Schlafsack verwenden wirst. Wenn Du bei kälteren Temperaturen zelten wirst, brauchst Du einen Schlafsack, der für kälteres Wetter geeignet ist, keinen Hüttenschlafsack.
- Achte auf das Gewicht und die Größe des Schlafsacks. Wenn Du ihn auf Rucksacktouren mitnehmen willst, brauchst Du einen Hüttenschlafsack, der in Gewicht und Packmaß optimiert ist.
- Hüttenschlafsäcke sind hauptsächlich funktional, dennoch können Materialien wie Baumwolle oder Seide für einen gewissen Komfort sorgen und Dir guten Schlaf bescheren.

Wie warm ist ein Hüttenschlafsack?

Ein Hüttenschlafsack ermöglicht Dir, die Temperatur im Schlafsack um ein paar Grad zu erhöhen. Er fungiert allerdings eher als Bettbezug als als Warmhaltegadget. Ein Hüttenschlafsack ist nicht für kalte Temperaturen geeignet! Im Sommer kann ein Hüttenschlafsack jedoch durchaus ausreichen, um auch draußen zu übernachten.

Wie funktioniert ein Hüttenschlafsack?

Ein Hüttenschlafsack lässt sich auf ein sehr kleines Maß zusammenfalten. In vielen Hütten ist er Pflicht.
Er hat oft keine Füllung und besteht in der Regel nur aus einer Lage, im Gegensatz zu anderen "normalen" Schlafsäcken, die die Körperwärme einschließen und es ermöglichen, die Nacht bei kühlem Wetter draußen zu verbringen. Der Hüttenschlafsack dient bei Hüttenübernachtungen der Reinlichkeit, nicht dem Komfort. Du kannst die Nutzung mit der eines Bettbezugs vergleichen: Dünn, schützend, aber nicht wärmend oder nennenswert gemütlich.

Was braucht man für eine Hüttenübernachtung?

Für die meisten Hütten brauchst Du nichts Besonderes, aber es ist immer eine gute Idee, für den Fall der Fälle ein paar Basics mitzunehmen. Du solltest zum Beispiel eine Taschenlampe, Insektenschutzmittel, zusätzliche Kleidung für unbeständiges Wetter und etwas Warmes einpacken, auch wenn es Sommer ist, denn die Temperaturen können über Nacht stark schwanken.
Wenn Du vorhast, Deine eigenen Mahlzeiten zu kochen, musst Du auch Kochgeschirr und -utensilien sowie Lebensmittel einpacken. Und schließlich solltest Du auch Hygieneartikel wie Seife und eine Zahnbürste mitnehmen! Für eine Hüttenübernachtung ist zwar kein riesiger Kosmetikkoffer nötig, aber ein kleiner Kulturbeutel sollte in jedem Rucksack enthalten sein.
Und das Wichtigste zum Schluss: Ein Hüttenschlafsack! Dieser ist in sehr vielen Hütten Pflicht, er dient der Reinlichkeit und zusätzlichen Hygiene.

Warum braucht man Hüttenschuhe?

Bergsteiger nutzen Hüttenschuhe, wenn sie in den Bergen wandern und in Berghütten übernachten. Hüttenschuhe sind dafür ideal, denn sie lassen sich bequem in einer Tasche verstauen und halten die Füße nach einem anstrengenden Aufstieg angenehm warm. Es ist notwendig, zusätzliche Schuhe mitzunehmen, um sie in den Hüttenübernachtungen zu benutzen und die Füße warm zu halten, da Du die Wanderschuhe nach einer Tour normalerweise auslüften und trocknen lässt. Abgesehen davon ist es auf den Hütten oft untersagt, in den "dreckigen" Außenschuhen auf die Zimmer oder zum Essen zu gehen.

Richtig packen für die Hüttentour

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wozu dient ein Hüttenschlafsack?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hüttenschlafsack Test/Vergleich:

Die wichtigsten Kaufkriterien für einen geeigneten Hüttenschlafsack


Gewicht
Temperaturklasse
pflege
Außenmaterial
Größe
Preis

ERKLÄRUNG:

Einer der wichtigsten Faktoren, die Du bei der Auswahl eines Hüttenschlafsacks berücksichtigen solltest, ist das Gewicht. Wenn Du vorhast, Deinen Schlafsack auf Wanderungen oder Rucksacktouren mitzunehmen, solltest Du Dich für einen ultraleichten Hüttenschlafsack entscheiden. Wenn das Gewicht jedoch keine Rolle spielt, kannst Du auch einen schwereren Schlafsack wählen, der mehr Wärme bietet. Ein praktischer Mittelweg ist ein Hüttenschlafsack mit Armen und Beinen.


ERKLÄRUNG:

Ein weiterer wichtiger Faktor, den Du beachten solltest, ist die Temperaturklasse des Schlafsacks. Schlafsäcke sind in der Regel für den Einsatz in bestimmten Temperaturbereichen ausgelegt. Ein Sommerschlafsack kann zum Beispiel für Temperaturen bis zu 10°C ausgelegt sein - hier kannst Du beispielsweise einen Hüttenschlafsack als zusätzliches wärmendes Inlay verwenden, während ein Winterschlafsack für Temperaturen bis zu -17°C ausgelegt ist - hier wäre ein Hüttenschlafsack auch nicht mehr hilfreich. Nur mit einem Hüttenschlafsack wirst Du außer im Sommer draußen nicht zurechtkommen. Solltest Du also auch außerhalb einer Hütte nächtigen wollen, solltest Du das berücksichtigen.


ERKLÄRUNG:

Wie wichtig ist Dir die Pflegeleichtigkeit Deines Hüttenschlafsacks? Je nach Temperaturen und Schwitzleistung wirst Du unter Umständen Deinen Hüttenschlafsack zwischendurch reinigen müssen. Dann ist wichtig, dass das unkompliziert und im Optimalfall schnelltrocknend machbar ist. Auch sollte das Material keine Extra-Pflegemittel brauchen bzw. mit den einfachsten Pflegemitteln wie Kernseife etc. zurechtkommen können.


ERKLÄRUNG:

Bei einem Hüttenschlafsack hast Du verschiedene Materialien zur Auswahl. Es gibt Hüttenschlafsäcke aus Seide, aus Baumwolle, aus Fleece oder aus Microfaser. Je nach Umgebungsbedingungen eignet sich das eine Material besser als das andere: Während Seide bei heißen Temperaturen sehr gut hilft, hält Dich Fleece in kalten Hüttennächten zumindest ein klein wenig zusätzlich warm.


ERKLÄRUNG:

Genau wie beim Gewicht kommt es auch bei der Größe auf Deinen Anwendungsfall an. Wie lange bist Du unterwegs? Wie viel Gepäck hast Du dabei? Bist Du sehr eingeschränkt? Es gibt grundsätzlich zahlreiche Modelle von Hüttenschlafsäcken in ultraleicht und mit kleinem Packmaß. Extra ausgestatte Hüttenschlafsäcke, wie solche mit Insektenschutz oder mit Armen und Beinen, nehmen entsprechend etwas mehr Platz weg, als die einfache Variante.


ERKLÄRUNG:

Natürlich ist auch der Preis ein wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Hüttenschlafsacks. Die Preise für Hüttenschlafsäcke können je nach Material variieren: Schnelltrocknende Microfaser ist am günstigsten, Modelle aus Seide, die in heißen Nächten Deinen schwitzigen Hintern retten können, sind durchaus etwas teurer. Der durchschnittliche Preis liegt zwischen 15 und 30 Euro.

Hüttenschlafsack Test/Vergleich:

Die verschiedenen Typen & Arten



Wenn Du auf der Suche nach einer neuen und anderen Art des Campings bist, könnte das Schlafen in einer Hütte genau das Richtige für Dich sein. Es gibt verschiedene Arten von Hüttenschlafsäcken, sodass Du denjenigen auswählen kannst, der am besten zu Deinen Bedürfnissen passt. Hütten bieten Dir Schutz vor den Elementen und einen bequemen Schlafplatz.

Je nach Temperatur und Länge der Übernachtung können manche Materialen eher passen als andere. Microfaser trocknet für gewöhnlich besonders schnell. Seide ist optimal bei heißem Wetter. Ein Hüttenschlafsack aus Baumwolle ist perfekt von der Temperierung und dem Luftaustausch. Abgesehen vom Material kannst Du auch einen Hüttenschlafsack mit Insektenschutz wählen oder einen mit Armen und Beinen für das kleine Extra an Wärme und Schutz.

Hüttenschlafsack Test/Vergleich:

Für wen ist ein Hüttenschlafsack vor allem geeignet?


Überraschung: Für Hüttengäste! Wie der Name schon sagt, sind Hüttenschlafsäcke vor allem für all jene konzipiert, die nach einer langen Wanderung in einer gemütlichen Berghütte einkehren möchten. Vor allem Hütten vom Alpenverein setzen Hüttenschlafsäcke als Gadget voraus. Aber auch, wenn Du einfach gerne im Sommer draußen schläfst, und ein Mindestmaß an Schutz haben möchtest, kann ein Hüttenschlafsack ein guter Begleiter für Dich sein. Wenn Du nachts eher eine Frostbeule bist, kann ein Hüttenschlafsack als zusätzliches Inlay in Deinem normalen Schlafsack hilfreich sein: Vor allem Modelle aus Fleece können die Temperaturen um bis zu 10 Grad nach oben optimieren.

Geeignet für:


Hüttengäste
Sommerschläfer
Frostbeulen

Wenn Du eine längere Wanderung planst oder in den Bergen übernachten möchtest, wirst Du das zumeist in einer Hütte tun. Viele Hütten setzen Hüttenschlafsäcke und manchmal sogar auch Hüttenschuhe voraus, um einen Gast aufzunehmen. Abgesehen davon dient der Hüttenschlafsack der Reinlichkeit und somit schützt Du Dich selbst in fremden Betten.


Wenn Du im Sommer gerne draußen nächtigst, kann ein Hüttenschlafsack schon reichen. Gerade ein Hüttenschlafsack mit Insektenschutz kann in einem Zelt oder unter freiem Himmel in warmen Sommernächten einen klobigen klassischen Schlafsack ablösen. Oftmals bietet Dir ein Hüttenschlafsack ein kleines Packmaß.


Wenn Du eher dazu neigst, nachts zu frieren, kannst Du Dir einen ultraleichten Hüttenschlafsack aus Fleece oder Baumwolle zusätzlich in Deinen normalen Schlafsack legen. Damit hast Du unkompliziert ein Plus an Wärme, je nach Modell kannst Du die gefühlte Temperatur um bis zu 10 Grad erhöhen.

Hüttenschlafsack Test/Vergleich:

Einsatzgebiete & Anwendung


Schlafsäcke gibt es in verschiedenen Formen und Größen, aber Hüttenschlafsäcke sind speziell für die Verwendung in Hütten konzipiert. Hüttenschlafsäcke sind in der Regel breiter und länger als Standardschlafsäcke, was sie für das Schlafen in Hütten bequemer macht.

Außerdem haben Hüttenschlafsäcke oft eine andere Temperaturklasse als Standardschlafsäcke, da es in Hütten in der Regel wärmer ist als in Zelten oder outdoors.

Wusstest du schon?

Es gibt eine Berghütte, die sogar als höchtes Gebäude der Welt gilt: Die Margheritahütte liegt in den Walliser Alpen auf unfassbaren 4.554 m. Ob da ein normaler Hüttenschlafsack noch ausreicht?

Hüttenschlafsack Test/Vergleich:

Preise & Kosten

Bei Hüttenschlafsäcken macht das Material den größten Preisunterschied aus. Während einfache Modelle aus Microfaser oder Baumwolle eher günstig sind, gibt es auch Modelle, die über 50 Euro kosten. Wie immer ist das Ende nach oben offen, wir gehen jetzt aber mal von den sinnvollen Preisranges für einen realistischen Einkauf aus.


€€
€€€

GÜNSTIGE PREISKLASSE

Günstige Hüttenschlafsäcke sind in der Regel aus Microfaser und ohne viel Extra-Schnickschnack. Die Preise für die ganz einfachen Modelle liegen bei um 10-15 Euro, ein Microfaser-Hüttenschlafsack kann aber auch bis zu 25 Euro kosten. Der Vorteil von Microfaser: Das Material ist in der Regel schnelltrocknend.


MITTLERE PREISKLASSE

Ein Hüttenschlafsack aus Baumwolle liegt mit um die 30 Euro im mittleren Preissegment. Das Material sorgt für gewöhnlich für eine ideale Temperaturregulierung und verhindert Stauhitze und damit zusätzliches Schwitzen. Baumwolle ist in der Regel auch ziemlich unempfindlich bzw. pflegeleicht.


OBERE PREISKLASSE

Auch bei Hüttenschlafsäcken gilt: Je mehr Extras, desto teurer. Vor allem aber Hüttenschlafsäcke aus Seide schlagen schnell mit einem Preis von 50 - 70 Euro zu Buche. Der große Vorteil von Seide ist jedoch die angenehme Wirkung bei Hitze. Seide klebt nicht, Seide fördert kein Schwitzen und Seide liegt in heißen Sommernächten nicht schwer auf der Haut.

Hüttenschlafsack Test/Vergleich:

Wo kann man am besten einen Hüttenschlafsack kaufen?


Es gibt viele verschiedene Orte, an denen Du Hüttenschlafsäcke kaufen kannst.  Wenn Du jedoch die beste Auswahl und die besten Preise suchst, würde ich Dir empfehlen, bei Amazon einzukaufen. Dort gibt es eine riesige Auswahl an Produkten aller großen Hersteller und die Preise sind immer günstig.

Zu den bekannteren Herstellern von Hüttenschlafsäcken gehören Coleman, North Face und Mountain Hardwear. Aber es gibt auch eine Menge kleinerer Marken, die hochwertige Produkte herstellen. Scheue Dich also nicht, auch die weniger bekannten Marken zu entdecken. Sie bieten vielleicht tolle Angebote für hochwertige Ausrüstung.

Hersteller & Marken


Abschließendes Fazit:


Ein guter Hüttenschlafsack ist auf jeden Fall seinen Preis wert und kann im Sommer auch mal zum Draußenübernachten benutzt werden. Für kühlere Temperaturen ist er hingegen eher nicht geeignet. Einzelne Modelle aus Fleece können aber als zusätzliches Inlay in Deinem normalen Schlafsack helfen, die Temperatur etwas zu erhöhen. Das Material der Modelle beeinflusst deutlich den Preis: Microfaser ist für gewöhnlich am günstigsten, Seide am teuersten. Jedes Material hat andere Benefits, achte also auf Deinen Verwendungszweck und die Umgebungsbedingungen. Es gibt auch Hüttenschlafsäcke mit integriertem Insektenschutz - ebenfalls interessant, wenn Du im Sommer gerne draußen schläfst. Ein guter Hüttenschlafsack kostet zwischen 15 und 30 Euro, bei Modellen in der Preisrange kannst Du normalerweise nichts falsch machen. Wenn Du eine Hüttentour planst, solltest Du auf jeden Fall in einen Hüttenschlafsack investieren - in vielen Hütten ist er aus Reinlichkeitsgründen Pflicht.

Quellenangaben & Experten die uns bestätigen:


[1] https://www.bergfreunde.de/huettenschlafsaecke-inlays/

[2] https://www.stern.de/vergleich/huettenschlafsack/

[3]  https://mehr-berge.de/huettenschlafsack-wie-was-warum/

[4]  https://www.auf-den-berg.de/allgemein/10-tipps-fur-ubernachtungen-auf-alpenvereinshutten/

[5]  https://huettenschlafsack.org/

Schau dir an, wie wir arbeiten!

So arbeitet Survival-helden.com

Weitere interessante Vergleiche:

Zeltheringe Vergleich
Zeltheringe Vergleich
Der Aufbau eines Zeltes ist schon schwierig genug, ohne dass man sich über die Qualität der Heringe Gedanken machen muss. Wir wissen, dass Sie einen starken und haltbaren Zelthering brauchen, um Ihr Zelt bei jedem Wetter aufrecht zu halten.
Zum Vergleich
Wurfzelt Vergleich
Wurfzelt Vergleich
Ein hochwertiges Wurfzelt besteht in der Regel aus hochwertigeren Materialien als ein billigeres Modell, was bedeutet, dass es bequemer zum Schlafen ist. Das Letzte, was du willst, ist in einem Zelt zu schlafen, das zu heiß, zu kalt oder zu eng ist.
Zum Vergleich
Ultraleichter Schlafsack
Ultraleichter Schlafsack
Ein ultraleichter Schlafsack unterscheidet sich zunächst nicht wesentlich von einem normalen Schlafsack. Optisch ist er aber eher mumienförmig konzipiert, um das Material bestmöglich auszunutzen und Gewicht durch unnötige Hohlräume zu vermeiden.
Zum Vergleich
Feldbett
Feldbett
Es gibt viele Gründe, warum es sich lohnt, in ein hochwertiges Feldbett zu investieren. Der vielleicht wichtigste Grund ist, dass ein gutes Feldbett dein Campingerlebnis viel komfortabler macht. Ein gutes Bett stützt deinen Rücken und verhindert, dass du den harten Boden unter dir spürst.
Zum Vergleich
ultraleicht Zelt für 2 Personen
ultraleicht Zelt für 2 Personen
Die Zelte sind aus hochwertigen Materialien gefertigt, so dass Sie sicher sein können, dass sie viele Outdoor-Touren überdauern werden. Ein ultraleichte Zelt ist nicht nur leicht zu tragen, sondern auch schnell und einfach aufzubauen. Suchst du ein ultraleichtes Zelt für zwei Personen, das du problemlos auf deine nächste Rucksacktour mitnehmen kannst? Ein ultraleichtes Zelt, das perfekt ...
Zum Vergleich
Tunnelzelt
Tunnelzelt
Du suchst ein leichtes und einfach aufzubauendes Zelt für deine nächste Rucksacktour? Unsere vorgestellten Tunnelzelte sind so konzipiert, dass sie schnell und einfach aufgebaut werden können, damit du mehr Zeit hast, die Natur zu genießen. Mit einem geräumigen Innenraum und großen Türen und Belüftungsöffnungen bieten gute Zelte hervorragende Belüftung und Komfort. Unsere usgewählten Zelte sind ...
Zum Vergleich
Outdoor Sitzkissen zum Wandern
Outdoor Sitzkissen zum Wandern
Ein Sitzkissen zum Wandern kann den Unterschied ausmachen. Wir haben eine Vielzahl von Formen und Größen miteinander verglichen, so dass Sie für sich das perfekte Sitzkissen für die Wanderung finden können. Insbesondere ein solches, das auf Ihre Bedürfnisse am besten passt.
Zum Vergleich
Reise/Camping Kopfkissen kleines packmaß
Reise/Camping Kopfkissen kleines packmaß
Kopfkissen vermitteln immer ein Gefühl von Zuhause. Wer gut schläft, fühlt sich wohl – warum dann nicht einfach ein gutes Kopfkissen unterwegs dabeihaben? Geht nicht? Geht doch! Reisekopfkissen sind extra darauf ausgelegt, mit kleinem Packmaß jede Art von Reise oder Camping zu begleiten.
Zum Vergleich
Camping Matratze
Camping Matratze
Bequem liegen, erholsam schlafen und fit für den nächsten Tag sein – das macht eine gute Camping Luftmatratze aus!
Zum Vergleich
Outdoor Schlafsack_
Outdoor Schlafsack_
Ein Outdoor Schlafsack Test ist nicht nur für Wanderer, Camper und Outdoorfans wichtig. Es gibt auch im Alltag ausreichend viele Gelegenheiten, die die Anschaffung von einem Outdoor Schlafsack sinnvoll machen. Ob im Zelt, in freier Wildbahn, in einer Jugendherberge oder auf dem Sofa von Freunden, ein eigener Schlafsack ist immer von Vorteil.
Zum Vergleich
Hängematte mit Gestell
Hängematte mit Gestell
Wenn Du gerne in einer Hängematte liegst, hierfür aber keinen Garten mit geeigneten Bäumen zur Verfügung hast, dann kannst Du Dir auch eine Hängematte mit Gestell anschaffen. Diese kann dann überall dort aufgestellt werden, wo genügend Platz und ein gerader, nicht abschüssiger oder unebener Boden vorhanden ist.
Zum Vergleich
Ultralight Tarp_
Ultralight Tarp_
Wenn es um Ultralight-Trekking geht, hat das Tarp eine treue Fangemeinde. Es verfügt nicht nur über ein ausgesprochen kleines Packmaß, sondern auch über ein geringes Gewicht. Interessant ist die Zelt-Alternative allerdings nicht nur für jene, die in der Natur auf jedes unnötige Gramm an Gewicht verzichten möchten.
Zum Vergleich

Hinweise & Wichtiges!

Wir von Survival-helden.com sind ein unabhäniges Verbraucherportal das Produkte und Dienstleistungen versucht objektiv vergleichbar zu machen. Wir versuchen in jeder Kategorie die besten Produkte herrauszukristallisieren und für dich als Verbraucher komfortabel & schnell zugänglich zu machen.

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt., ggf. zzgl. den Versandkosten. Unterdessen aufgetretene Änderungen der Preise sind möglich. * Wir verlinken mit sog. 'Affiliate-Links'oder auch "Empfehlungslinks" auf diverse Online-Shops und anderen Partnern, von denen wir unter bei einem qualifiziertem Verkauf eine Vergütung erhalten. Dies hat keinerlei Einfluss auf den Preis eines Produktes.

© 2021-2022 survival-helden.com. Alle Preise in Euro inkl. der jeweils geltenden, gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Der aktuelle Preis und die Verfügbarkeit könnten sich seit dem letzten Update verändert haben. Survival-helden.com enthält eventuell ein breites Spektrum an Händlern und Shops und Partnern. Da nicht alle Produkte in unseren Vergleichstabelle Platz finden können, zeigen wir nur lediglich den aus unserer objektiven Sicht wichtigsten Überblick. Alle Angaben ohne Gewähr.

Falls wir in einem unserer Artikel oder auf unserer gesamten Webseite, Provisions-Links – auch Affiliate-Links genannt – verwenden, sind diese durch "*" (einen Stern) gekennzeichnet. Kaufst du über einen solchen Link und es kommt ein Verkauf zustande, erhalten wir eine Provision vom Verkäufer bzw. Partnershop. Für dich als Besteller/Endverbraucher entstehen zu keinem Zeitpunkt dadurch mehr Kosten. Als u.a. Amazon oder Digistore24 Partner verdiene wir an qualifizierten Käufen.

Wir nutzen Produktbilder von der Amazon API oder nutzen lizensierte Bilder von Envato Elements. Die Bilder von der Amazon Api werden in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Mindestens alle 7 Tage. Bilder, Angebote, Preise, Verfügbarkeit oder andere Produktspezifische Informationen können sich in der Zeit bis zur nächsten Aktualisierung geändert haben.