🏠 Start / Beste Outdoor Ausrüstung / Werkzeuge/Tools / Survival Kit / Outdoor Survival Kit Test 

Für Dich zuletzt aktualisiert am: 20.09.2021

Outdoor Survival Kit: Test & Empfehlung

Großer Kaufratgeber & Vergleich

In diesem Artikel wollen wir dir alles Wichtige über Outdoor Survival Kits beibringen. Hierfür werden wir unter den folgenden Überschriften zahlreiche Fakten und Ratschläge vermitteln, wobei du eine Menge über das Survival Kit Outdoor lernen kannst.

Außerdem stellen wir dir fünf Produkte vor, die es laut unserer Expertise Wert sind, einmal genauer angeschaut zu werden.

Unsere Herangehensweise

18

Produkte analysiert

76

Deine gesparte Zeit

265

Lesern geholfen

7 Min.

Lesedauer

- Anzeige - 

Unsere aktuelle Top 5

Diese 5 Outdoor Survival Kits sind gerade die beliebtesten hier bei uns. Wir halten sie ständig aktuell, damit du immer auf dem neusten Stand bist. In der Tabelle findest du ausführliche Informationen, sowie technische Daten zu den Survival Kits.

YEVHEV Outdoor Survival Kit 60 in 1,Multifunktional Outdoor Kit mit klappmesser,Erste-Hilfe-Kit,Taschelampe für Outdoor-Aktivitäten
240piece Outdoor Survival Erste Hilfe Set IFAK Molle System Kompatibel Outdoor-Ausrüstung Notfall-Sets für Rettungskräfte Camping Boot Jagd Wandern Haus Auto Erdbeben und Abenteuer (Schwarz)
EgoIggo Survival Kit 18 in 1, Professionelles Überlebenspaket mit Outdoor Armband/Taschenlampe/Multifunktionalem Zubehör, Fantastische Survival Ausrüstung für Camping/Abenteuer/Wandern im Freien
iBaste Survival Kit Außen Notfall Survival Kit Erste-Hilfe-Kit Outdoor Survival Tool Kit Für Camping-Wandern
WEYLAND Survival Kit - Outdoor Tactical Emergency Survival Gear and Equipment with Knife - Essentials Tool Pack for Wilderness Hiking Camping Backpacking Hunting Bugout Bag, EDC, Gifts for Men & Women
YEVHEV Outdoor Survival Kit
IFAK | Outdoor Survival Erste Hilfe Set
EgoIggo Survival Kit
iBaste Survival Kit
WEYLAND Survival Kit + Erste Hilfe Set
-
-
-
-
Umfang
24 Teile
37 Teile
18 Teile
30 Teile
10 Teile
inkl. Erste Hilfe
Packmaß
11,4 x 1,5 x 4,5cm
23 x 16 x 13 cm
22,2 x 13,5 x 6,2 cm
20 x 13 x 11 cm
27,9 x 12,7 x 7,6 cm
Gewicht
0,75kg
1,06kg
0,93kg
1kg
0,77kg
Besonderheiten
enhält Angelschnur+Köder
besonders Umfangreich
in Wasserdichtem Hardcase
Erste Hilfe zusätzlich Wasserdicht verpackt
Mit seperatem Holster für Messer
Preis
52,99 EUR
Preis nicht verfügbar
29,99 EUR
Preis nicht verfügbar
81,42 EUR
-
-
-
-
-
YEVHEV Outdoor Survival Kit 60 in 1,Multifunktional Outdoor Kit mit klappmesser,Erste-Hilfe-Kit,Taschelampe für Outdoor-Aktivitäten
YEVHEV Outdoor Survival Kit
-
Umfang
24 Teile
inkl. Erste Hilfe
Packmaß
11,4 x 1,5 x 4,5cm
Gewicht
0,75kg
Besonderheiten
enhält Angelschnur+Köder
Preis
52,99 EUR
-
240piece Outdoor Survival Erste Hilfe Set IFAK Molle System Kompatibel Outdoor-Ausrüstung Notfall-Sets für Rettungskräfte Camping Boot Jagd Wandern Haus Auto Erdbeben und Abenteuer (Schwarz)
IFAK | Outdoor Survival Erste Hilfe Set
-
Umfang
37 Teile
inkl. Erste Hilfe
Packmaß
23 x 16 x 13 cm
Gewicht
1,06kg
Besonderheiten
besonders Umfangreich
Preis
Preis nicht verfügbar
-
EgoIggo Survival Kit 18 in 1, Professionelles Überlebenspaket mit Outdoor Armband/Taschenlampe/Multifunktionalem Zubehör, Fantastische Survival Ausrüstung für Camping/Abenteuer/Wandern im Freien
EgoIggo Survival Kit
Umfang
18 Teile
inkl. Erste Hilfe
Packmaß
22,2 x 13,5 x 6,2 cm
Gewicht
0,93kg
Besonderheiten
in Wasserdichtem Hardcase
Preis
29,99 EUR
-
iBaste Survival Kit Außen Notfall Survival Kit Erste-Hilfe-Kit Outdoor Survival Tool Kit Für Camping-Wandern
iBaste Survival Kit
-
Umfang
30 Teile
inkl. Erste Hilfe
Packmaß
20 x 13 x 11 cm
Gewicht
1kg
Besonderheiten
Erste Hilfe zusätzlich Wasserdicht verpackt
Preis
Preis nicht verfügbar
-
WEYLAND Survival Kit - Outdoor Tactical Emergency Survival Gear and Equipment with Knife - Essentials Tool Pack for Wilderness Hiking Camping Backpacking Hunting Bugout Bag, EDC, Gifts for Men & Women
WEYLAND Survival Kit + Erste Hilfe Set
-
Umfang
10 Teile
inkl. Erste Hilfe
Packmaß
27,9 x 12,7 x 7,6 cm
Gewicht
0,77kg
Besonderheiten
Mit seperatem Holster für Messer
Preis
81,42 EUR
-

Teilen bedeutet sich kümmern:


Haben wir Dir geholfen?

  

Survival Kit Outdoor - Empfehlung unserer Redaktion

In unserer Recherche bezüglich Survival Kits für Outdooraktivitäten, sind wir auf diese 2 Survival Kits gestoßen, die wir besonder empfehlen können.

REDAKTIONELLE EMPFEHLUNG

Survival Kit 13 in 1 Forehakms


UNSERE BEWERTUNG

SEHR GUT

Das Survival Ausrüstung Set konnte in unserem Test dadurch überzeugen, dass es alles Wichtige beinhaltet und dennoch schlicht ist. Der Benutzer wird nicht mit übermäßig vielen Funktionen überfordert, was die Bedienung erleichtert. Außerdem kann das Outdoor Kit mit seinem erschwinglichen Preis punkten.

survival-helden.com

Beste Preis-Leistung

Survival Kit IFAK


UNSERE BEWERTUNG

SEHR GUT

IFAK stellt in seinem Survival Kit Outdoor nicht nur die essentiellsten Survivalgadgets zur Verfügung, sondern auch ein umfangreiches Sortiment von Erste Hilfe Materialien. Es reicht aus um eine kleine Gruppe im Fall eines Notfalls mit Erste Hilfe zu versorgen. Preis-Leistungs-technisch konnte das Set definitiv überzeugen, da die enthaltenen Produkte qualitativ hochwertig und gut bezahlbar sind.

survival-helden.com

Das Wichtigste zuerst: 

Kriterium Nr. 1 - Die Qualität

Das wichtigste Kriterium beim Kauf  von einem Outdoor Survival Kit ist die Qualität. Qualität ist ein sehr weiter Begriff, in den sich alle Aspekte eines Produktes fassen lassen. Zu diesen Aspekten zählt beispielsweise die Haltbarkeit, die Verarbeitung oder auch die Eigenschaften der verwendeten Materialien. Die Qualität des Produktes solltest du beim Kauf immer beachten, vor allem deren Verhältnis zum Preis (Preis-Leistungs-Verhältnis). 

Kriterium Nr. 2 - Der Umfang

Wie viele Gadgets sind in dem Survival Kit Camping enthalten? Was enthält mein Outdoor Survival Set alles? Achte beim Kauf des Outdoor Survival Set immer darauf, was an Produkten alles enthalten ist. Der Umfang bestimmt später darüber, in welchen Situationen dir das Outdoor Kit hilfreich ist und in welchen nicht.

Kriterium Nr. 3 - Das Gewicht

Ob 0,5 kg oder 2 kg - das macht doch keinen Unterschied, oder? So lautet eine gängige Meinung, doch diese ist weit gefehlt. Es ist von großer Bedeutung, wie viel das Outdoor Survival Kit wiegt, da es immer mitgetragen werden muss und deswegen dauerhaft mit ins Gewicht fällt. Achte darauf, das Gewicht des Outdoor Kits so gering wie möglich zu halten und unnötigen Ballast auszusortieren.

Ratgeber: Wichtige Kauffragen, mit denen du dich auseinandersetzen solltest, bevor du ein Survival Kit kaufst.

Brauche ich überhaupt ein Outdoor Survival Kit?

Selbstverständlich solltest du dich erst einmal damit beschäftigen, ob du überhaup ein Survival Kit brauchst. Wir erklären dir, warum du ein Survial Kit benötigen könntest: Zum einen kann man Survival Kits immer dann gebrauchen, wenn man unterwegs in abgelegeneren Gegenden ist. Beispielsweise bei langen Radtouren, die auch mal durch ländliche Gebiete führen oder längere Autofahrten. Oder wenn du öfters Outdoor unterwegs bist; beim Klettern, Wandern, Radfahren und so weiter.

Denn bei solchen Aktivitäten schwingt immer das Risiko mit, dass etwas schief geht und du plötzlich auf dich allein gestellt bist. Es kann beispielsweise passieren, dass dein Auto plötzlich liegenbleibt oder du dich verläufst - es gibt unendlich viele denkbare Szenarien.

Enthält das Survival Kit alles, was es für meine Tätigkeit benötigt?

Ein Survival Kit baut sich immer aus verschiedenen Komponenten auf, wie beispielsweise das Messer oder der Handkettensäge. Es ist deine Aufgabe darauf zu achten, welche Inhalte des Survival Kits für dich wichtig sind und welche eher in den Hintergrund rücken würden. Zum Beispiel kann es sein, dass du immer eine Axt mit im Rucksack hast. Ist es dann noch nötig, eine Handkettensäge mitzunehmen? Du verstehst was wir meinen - schau dir das Outdoor Survival Kit genau an und erkenne: Was fehlt noch? Was ist eventuell sogar zu viel? Hierbei geht es darum, Gewicht zu minimieren und die Effektivität des Kits für den Ernstfall zu maximieren.

Wie viel Geld bin ich bereit auszugeben?

Mitunter kann ein gutes Survival Ausrüstung Set ziemlich teuer werden. Hochwertige Inhalte, sowie geringes Volumen und Gewicht, gepaart mit einer ordentlichen Auswahl im Survival Set - wenn wirklich alles stimmen soll, kosten die Kits teilweise ordentlich Geld. In einer Tabelle (weiter unten zu finden) stellen wir dir zur Orientierung die einzelnen Preisklassen vor. Du solltest dir bewusst machen, wie viel du ausgeben möchtest und vielleicht sogar eine Preisobergrenze festlegen, um nicht den noch hochwertigeren und noch teureren Produkten zu verfallen.

Natürlich ist es kein schlecht investiertes Geld, wenn man es für ein Survival Kit ausgibt - jedoch hat nun mal jeder sein eigenes Budget.

Wo finde ich die günstigsten Angebote?

Die Survival-Branche nimmt gerade so richtig Fahrt auf, weshalb es auch immer mehr Möglichkeiten gibt, wo man sich sein Survival-Equipment beschaffen kann. Anbieter sind beispielsweise Amazon oder andere Onlineanbieter, aber auch in lokalen Outdoorläden kann man Survival Kits erwerben. Bei der Wahl des Anbieters stehen dir viele Möglichkeiten offen - doch dazu später mehr.

Um jedoch die Frage zu beantworten, lass dir gesagt sein: Die Angebote bei Amazon sind in der Regel die preisgünstigsten.


Spannende Videos zu dieser Thematik:

Bist du Bereit für dein Abenteuer?
Mache dir ein Survival Kit! wie?

Survival Kit auf Amazon - Outdoor Bushcraft Ausrüstung | Fritz Meinecke


Outdoor Survival Kit: Test / Vergleich

Die verschiedenen Modelle & Typen

Survival Kit Typ/ModellErklärungVorteileNachteile
YEVHEV Outdoor Kit 60 in 1Das YEVHEV Outdoor Kit ist ein Survival Kit Outdoor für den vielseitigen Einsatz.-hat große Auswahl an Gadgets
-ist sehr leicht
-kann vielseitig eingesetzt werden
-Handkettensäge mit Metallringen als Griffe, was sehr unkomfortabel sein kann
Baytiz Survival KitEin zuverlässiges Survival Kit mit Fokus auf Erste-HIlfe und Nahrungsbeschhaffung.-enthält zahlreiche Erst-Hilfe-Materialien
-mit Wasserfilter
-wiegt vergleichsweise viel (1,26 kg)
EgoIggo Survival Kit 18 in 1Das Survival Kit Camping von Egolggo wurde hergestellt, um das Überleben von Menschen zu sicher - und genau das tut es auch.-sehr hochwertiges Klappmesser ist enthalten-außer der Rettungsdecke sind keine Erste-Hilfe-Materialien enthalten
iBaste Survival KitIn Anlehnung an das Survival Ausrüstung Set der US-Army wurde es dessen Aussehen nachempfunden - doch nicht nur äußerlich überzeugt es.-die enthaltene Ausrüstung ist vielseitig einsetzbar, da viele verschiedene Komponenten enthalten sind-die Handkettensäge hat Metallringe als Griffe, was das Sägen auf längere Sicht unkomfortabel macht -es ist kein vollwertiges Messer enthalten
WEYLAND Survival KitDas Outdoor Survival Set von WEYLAND ist ein hochwertiges Outdoor Kit, mit nur 10 Teilen, die dafür aber von guter Qualität sind.-hochwertige Qualität
-übersichtlicher Inhalt macht Überblick leicht
-es sind keine Erste-Hilfe-Komponenten enthalten

Outdoor Survival Kit: Test / Vergleich

Die wichtigsten Kaufkriterien für ein Outdoor Survival Kit

Beim Kauf eines Outdoor Survival Kits muss man, wie beim Kauf eines jeden anderen Produktes auch, einige wichtige Punkte und Kriterien beachten. In der folgenden Tabelle sind die wichtigsten zu beachtenden Kriterien mit einer kurzen zugehörigen Erklärung aufgelistet.

Es ist wichtig, dass du beim Kauf auf die Kriterien achtest; anderenfalls könnte es passieren, dass du einen Fehlkauf tätigst und mit dem Produkt nicht zufrieden bist. Achte aber darauf, dass die Kriterien unterschiedliche Gewichtung für dich haben können, da du individuelle Bedürfnisse hast. Bist du beispielsweise sehr kräftig und hast kein Problem damit, etwas Gewicht zu tragen, dann spielt das Gewicht des Survival Kits für dich eine untergeordnete Rolle.

KriteriumErklärung
Qualität Die Qualität entscheidet darüber, wie lange sich das Produkt hält und wie gut es funktioniert. Sie ist wichtig, da sie über die Performance des Produktes im Ernstfall entscheidet.
GewichtWenn es darum geht, das Survival Kit im Rucksack mit sich herumzutragen, dann ist auch das Gewicht des Ganzen eine bedeutsame Sache. Vor allem auf längeren Märschen kann sich zusätzliches Gepäck unbequem bemerksam machen. Deswegen heißt es: Gewicht des Survival Kits minimieren.
UmfangMit dem Umfang ist gemeint, wie umfangreich das Survival Kit ist. Entscheidend ist hierbei die Menge der einzelnen enthaltenen Gegenstände in Summe. Je höher die Zahl der enthaltenen Gegenstände, desto höher die Zahl der Möglichkeiten.
Packmaß Beim Verstauen in den Rucksack und ähnlichen Verpackungsaktionen kommt es darauf an, ob das Survival Kit ein gutes Packmaß hat. Ein möglichst kleines Packmaß ist optimal. Dafür müssen die Inhalte platzsparend und gut überlegt verpackt werden.
Preis Für die praktische Anwendung ist der Preis zwar nicht von Bedeutung, für die Brieftasche des Käufers jedoch schon. Fast jeder hat nur ein gewisses Budget zur Verfügung, dementsprechend ist auf den Preis des Produkts im Vergleich mit ähnlichen Produkten, sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis zu achten.

Outdoor Survival Kit: Test / Vergleich

Für Wen ist ein Outdoor Survival Kit geeignet und für wen nicht?

Für Wen ist es Geeignet?

WANDERER:

Beim Wandern ist man fast immer in abgelegenen Gegenden unterwegs, in denen man nicht so schnell Hilfe bekommen kann, falls etwas passieren sollte.

Verläuft man sich oder wird durch die Dunkelheit überrascht, ist man schnell auf sich allein gestellt. Ein Survival Set mitzuführen ist deswegen immer lohnenswert.

Bergsteiger/Kletterer

Bergsteigen oder auch Klettern sind, genau wie das Wandern, Sportarten die draußen an abgelegenen Orten stattfinden.

Zwar ist das zusätzliche Gepäck durch ein Survival Kit beim Klettern eine Belastung, dennoch ist das Kit eine Überlegung wert, da bei diesen Sportarten Verletzungen keine Seltenheit sind.

CAMPER

Beim Camping ist das Survial Kit kein Muss. Es kann aber einen gewissen Spaßfaktor haben, da es genügend Dinge gibt, bei denen das Survival Kit beim Camping zur Anwendung kommen kann.

Beispielsweise beim Reparieren oder Befestigen von Dingen oder auch beim Schnitzen - es gibt zahlreiche Möglichkeiten.

Bergsteiger/Kletterer

Für jemanden, der Survival gewissermaßen als Hobby macht und Spaß daran hat, sich Survivalwissen und -techniken anzueignen, kann das Survival Kit ein guter Begleiter sein. Die Kits enthalten viele Dinge, die ein Hobby-Überlebenskämpfer gut gebrauchen kann.

Für Wen ist es NICHT Geeignet?

Festivalgänger

Für den Einsatz bei einem Festival ist das Outdoor Survival Kit ungeeignet. Es ist darauf ausgerichtet, draußen ("Outdoor") Überleben zu sichern und nicht auf einer Riesenparty.

Für Festivals gibt es spezielle Festival Survival Kits, mit denen man dort gut zurechtkommt.

Amateur-Sanitäter u.Ä.

Sanitäter bzw. Amateur-Sanitäter oder andere Personen, die verletzten Menschen helfen wollen, sollten kein Outdoor Survival Kit für ihr Anliegen verwenden. 

Für solche Zwecke gibt es Erste Hilfe Surival Kits, die speziell auf medizinische Erstversorgung angelegt sind.

Im Einsatz zu Hause

Auch für zu Hause sind Outdoor Survival Kits nicht gemacht. Sie sind platz- und gewichtssparend konzipiert, um geeignet für unterwegs zu sein.

Bei Lagerung zu Hause spielen Platz und vor allem Gewicht eigentlich keine Rolle, weshalb es für die heimische Nutzung optimalere Lösungen gibt.

Extreme Einsätze/Expeditionen

Wenn man nach Equipment für eine größere Expedition sucht, dann sind die kleinen Outdoor Survival Kits eher keine gute Lösung.

Sie sind zu wenig umfangreich für die hohen Ansprüche einer Expedition, weswegen Outdoor Survival Kits für diesen Anlass nicht geeignet sind.

Du siehst, dass diese Art von Survival Kit vor allem bei Aktivitäten für draußen gut geeignet sind. Dazu zählen zum Beispiel die Outdoor Sportarten Wandern, Klettern und Bergsteigen.

Outdoor Survival Kit: Test / Vergleich

Einsatzgebiete & Anwendung

Wo kommt ein Outdoor Survival Kit zur Anwendung? Wann kommt das Outdoor Survival Set zum Einsatz? Solche Fragen wollen wir in diesem Abschnitt klären können. Lass uns loslegen!

Die möglichen Anwendungsgebiete für ein Survival Kit sind breit aufgestellt und reichen bis in alle Ecken der Outdooraktivität. Folgendens steht aber fest: Das Outdoor Survival Kit ist für den Outdooreinsatz, also draußen gemacht.

Das bedeutet beim Wandern, Radfahren oder auch Klettern kann das Survival Kit immer hilfreich sein. Doch warum ist das so? Nun, diese Aktivitäten haben alle Eines gemeinsam: Sie finden draußen in der Natur, meist abgelegen, statt. Dadurch sind die Probleme, die entstehen können ähnlich. Es ist immer möglich, sich im Wald zu verlaufen oder sich beim Marsch so zu verletzen, dass man nicht mehr weitergehen kann.

Merke also: Das Survival Outdoor Kit ist bei allen Outdooraktivitäten anwendbar, da sie ähnliche Risikobereiche haben.


Wusstest du das?!

"Der durchschnittliche Wasserverbrauch eines erwachsenen Menschen beträgt ca. 3 Liter am Tag. Dieser Bedarf muss auch bei Notsituationen in der Wildnis gedeckt werden, da das ansonsten die Funktionalität des Körpers stark einschränken kann. Sinnvoll deswegen ist ein Wasserfilter bzw. Wasserreinigungstabletten in einem Survival Kit immer sinnvoll und angebracht. Sollte dein Survival Kit nicht über diese oder ähnliche Ausrüstungsgegenstände verfügen, kannst du sie nachträglich hinzufügen."

Outdoor Survival Kit: Test / Vergleich

Preise & Kosten

Eine Sache, die beim Kauf von jeglichen Produkten immer (mit-) entscheidend ist: der Preis. Über den Preis bestimmt sich, wie viel man für ein Produkt bezahlen muss und welches Preis-Leistungs-Verhältnis das Produkt aufweist. So ist es auch bei Outdoor Survival Kits.

Hierbei gibt es auch verschiedene Preiskategorien - die Unterklasse, die Mittelklasse und die Oberklassen. Wir erklären dir in der folgenden Tabelle, wie das genau aussieht und was die Unterschiede der einzelnen Kategorien sind. 

QualitätPreisspanneUnterschiede
Unterklasse10 € - 29 €
Die Qualität leidet meist unter den geringen Preisen, außerdem haben die Sets meist keinen großen Umfang. Diese Survival sind fast nur für Anfänger geeignet, die noch nicht richtig in die Anwendung gehen.
Mittelklasse30 € - 59 €
In der Mittelklasse liegt das breiteste Angebot vor. Die Survival Kits sind meist solide in Qualität und Umfang, können aber auch mit einem nicht zu hohen Preis überzeugen.
Oberklasse60 € - 150 €Hier ist die Qualität auf dem Höhepunkt: hochwertige Produkte, große Umfänge und starke Maße - die teurere Oberklasse bietet für Leute, die etwas mehr Geld ausgeben wollen eine perfekte Möglichkeit.

Outdoor Survival Kit: Test / Vergleich

Wo kann man Outdoor Survival Kits kaufen?

Um sich durch ein Outdoor Kit zu schützen und eventuell das eigene Überleben zu sichern, musst du zuerst ein Survival Outdoor Kit erwerben.

Zum einen kannst du Survival Kits in realen Shops wie Outdoor-Läden und Ähnlichen kaufen. Hierbei würdest du davon profitieren, dass die Bedienung im jeweiligen Laden dich beraten kann, wodurch du gezielter kaufen kannst, ohne dabei unwissend zu sein. Jedoch fließt ein solcher Kundenservice auch mit in den Preis ein - oft sind Produkte in den Läden teurer als im Internet.

Auf der anderen Seite stehen Anbieter wie Amazon und andere Online-Shops. Sie bieten ihre Produkte zu attraktiven Preisen an und versenden diese bequem zu dir nach Hause. Einziger Kritikpunkt: Du bekommst keinen direkten Beratungsservice, musst dich also selbst etwas schlau machen. Aber dafür kannst du dich ja hier umfassend informieren.

Hersteller und Marken


YEVHEV | Baytiz | iBaste | SOL | Egolggo | Primus | Cliff & Cliff


Outdoor Survival Kit: Test / Vergleich

Was sind gute Alternativen?

Natürlich muss es nicht immer das fertige Survival Kit sein, es gibt auch Alternativen. Eine davon ist beispielsweise die selbstgepackte Survivaltasche, mit der man ebenso in Notfallsituationen überleben kann.

Der Unterschied zum normalen Survival Kit ist, dass du die Tasche selbst packen musst, anstatt einfach das fertige Produkt des Herstellers zu nutzen. Das hat Vorteile und Nachteile: Zum einen wird die Survivaltasche dadurch individueller, du kannst sie also mehr auf dich selbst anpassen. Das kann Geld und Platz sparen. Zum anderen musst du aber auch viel mehr Aufwand hineinstecken, da du die Tasche nun mal selbst packen musst.

Selbstgepackte Survivaltasche



Warum sinnvolle Alternative?

Die Alternative ist sinnvoll, weil du dadurch dein Outdoor Survival Kit besser individualisieren kannst.

Abschließendes Fazit

Abschließend lässt sich sagen, dass ein Outdoor Survival Bag für all jene geeignet ist, die Zeit draußen und an abgelegeneren Orten verbringen. Das Survival Bag ist dafür da, Gefahrensituationen standzuhalten und dem Besitzer im Idealfall das Überleben zu retten.

Es gibt in der Szene zahlreiche Anbieter für Survival Kits – speziell für Outdoor Survival Kits ist die Auswahl riesig. Sowohl in realen Läden als auch in diversen Online-Shops (wie beispielsweise Amazon) sind Outdoor Survival Bags zu finden. Du findest sie dort in allen Formen, Größen, Qualitäten und Preisklassen.

Wir hoffen sehr, dass dir dieser Artikel gefallen hat und vor allem lehrreich für dich war. Du hast mit Sicherheit einiges Neues gelernt, wodurch du nun besser darauf vorbereitet bist, dir dein eigenes Outdoor Survival Kit zu kaufen oder zusammen zu stellen. Es ist von großer Bedeutung, dass du auf den Kauf gut vorbereitet bist, da du so einem Fehlkauf aus dem Weg gehen kannst. Die einzelnen Kriterien, sowie anders Wissen zum Thema im Hinterkopf zu haben, kann hier absolut nicht schaden.

Wir haben dir nun alles mit auf den Weg gegeben, was du zu Outdoor Survival Kits wissen musst – es liegt jetzt an dir, dieses Wissen auch anzuwenden. Falls du eine Frage haben solltest oder deine Gedanken zu diesem Thema äußern möchtest, dann lass uns doch gern einen Kommentar unter der Seite da. Wenn du schon weißt, für welches Outdoor Survival Kit du dich entscheidest, dann schreib es uns ebenso gern in die Kommentare – wir freuen uns auf deine Rückmeldung!

Quellenangabe & Experten die uns bestätigen:

[1] https://camperstyle.de/kaufratgeber-vergleich-beste-survial-kits/#welche-arten-von-ueberlebenskits-gibt-es

[2] https://www.simfisch.de/survival-kits/

[3] https://bushcraftmagazin.de/survival-kit/

[4] https://en.wikipedia.org/wiki/Survival_kit#Health_and_first_aid

Sonstige oft gestellte Fragen zu:

Wie lange ist ein Outdoor Survival Kit haltbar?

Diese spannende Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten, da sie von Kit zu Kit verschieden sein kann. In der Regel sind in Outdoor Survival Kits keine Nahrungsmittel enthalten, was die Haltbarkeit auf mehrere Jahre belaufen lässt. Je nachdem ob sie benutzt werden oder nicht, halten sich die meisten Survival Kits so um die 5-10 Jahre.

Bei wenig oder gar keiner Benutzung lässt sich schon fast von einer unbegrenzten Haltbarkeit sprechen, dennoch sollten die Kits nach maximal 20 Jahren ausgetauscht werden, da es ansonsten sein kann, dass sie veraltete Technologien enthalten.

Welches Kriterium ist das wichtigste beim Kauf eines Survival Kits?

Die Antwort auf diese Frage hängt ganz von deinen eigenen Bedürfnissen ab. Pauschal lässt sich hier keine eindeutige Antwort treffen, da für jeden Menschen eine andere gilt. Du musst für dich selbst entscheiden: "Welche Kriterien sind mir besonders wichtig und warum, welche eher nicht so?". Aufgrund dieser Basis kannst du die Kriterien dann nach Wichtigkeit sortieren.

Dieser Vergleich & Ratgeber kommt von:


survival-helden-redaktion

Philipp & Basti

Deine Survival & Outdoor Experten


Basti
Basti

Howdy mein Feund... Mein Name ist Basti. Ich bin Teil der Survival Helden Redaktion. Aus meiner Leidenschaft heraus für die Themen Outdoor, Survival, Prepping & Natur, ist es mein Ziel, dir hilfreiche Tipps & Tricks mit auf den Weg zu geben. Schau dich ruhig um!

Was denkst du darüber? Schreib es uns in die Kommentare!

Your email address will not be published.