Für Dich zuletzt aktualisiert am: 19.09.2021

GPS Uhr - Test, Vergleich & Empfehlung

Großer Kaufratgeber & Vergleich

Eine GPS Uhr bietet Sportlern weitaus mehr als eine herkömmliche Pulsuhr. GPS Uhren werden im Handel in unterschiedlichen Preisklassen angeboten. Mit ihrer Hilfe kann das Training perfektioniert werden. Sie kann nicht nur den Puls messen (je nach Modell), sondern auch deine GPS Tracks exakt aufzeichnen, deine Durchschnittsgeschwindigkeit anzeigen und andere Leistungsdaten bieten, die du dir wünscht. Die beste GPS Uhr ist nicht nur ein unersetzlicher Begleiter beim Training und beim Tracking, sondern auch im Alltag allgemein. Mithilfe von unserem GPS Uhr Test erfährst du, welche Möglichkeiten dir GPS Uhren bieten. Wir listen dir alle ersichtlichen Vor- und Nachteile auf und geben dir an worauf du achten musst, wenn du dir eine GPS Tracker Uhr kaufen möchtest. Viel Spaß!

Unsere Herangehensweise

19

Produkte analysiert

120

Deine gesparte Zeit

579

Lesern geholfen

20 Min.

Lesedauer

- Anzeige - 

Unsere aktuelle Top 5

Diese 5 GPS Uhren sind gerade die beliebtesten hier bei uns und werden am häufigsten gekauft. Wir halten sie ständig aktuell, damit du immer auf dem neusten Stand bist. Schau dir gern die Produkte genauer an, um zu wissen, was andere Interessierte kaufen.

Sieger
Garmin Fenix 6X Pro Saphir/Sapphire
Preistipp
Garmin Forerunner 245
Leistungstipp
Suunto 5
TomTom Adventurer Multisport
Suunto 9 GPS-Sportuhr
ProduktGarmin Fenix 6X Pro Saphir/Sapphire*Garmin Forerunner 245*Suunto 5*TomTom Adventurer Multisport*Suunto 9 GPS-Sportuhr*
Unser Ergebnis
Unsere Bewertung10/10Sehr gutwww.survival-helden.com
Unsere Bewertung10/10Sehr gutwww.survival-helden.com
Unsere Bewertung9/10Gutwww.survival-helden.com
Unsere Bewertung8,5/10Gutwww.survival-helden.com
Unsere Bewertung8/10Gutwww.survival-helden.com
Gewicht

93 g

38,5 g

35,8 g

55 g

72 g

Akkulaufzeit

bis zu 21 Tage

Bis zu 7 Tage

bis zu 40 Stunden

bis zu 25 Tage

bis zu 14 Tage

zusätzlicher Speicher

32 GB

kein interner Speicher

kein interner Speicher

3GB

kein interner Speicher

Konnektivität

Bluetooth, ANT+, Wi-Fi

iPhone, Android

Bluetooth, ANT+, Wi-Fi

iPhone und Android

Bluetooth, W-LAN

iPhone und Android

Bluetooth

iPhone und Android

Bluetooth

iPhone und Android

Sensoren

☑GPS

☑GLONASS

☑GALILEO

☑GARMIN ELEVATE

☑BAROMETRISCHER HÖHENMESSER

☑KOMPASS

☑GYROSKOP

☑BESCHLEUNIGUNGS-MESSER

☑THERMOMETER

PULSOXIMETER-AKKLIMATISIERUNG

☑GPS

☑GLONASS

☑GALILEO

☑GARMIN ELEVATE

☑KOMPASS

☑BESCHLEUNIGUNGS-MESSER

☑PULSOXIMETER-AKKLIMATISIERUNG

☑GPS

☑GLONASS

☑GALILEO

☑GPS-Höhenmessung

☑Herzfrequenz-messung am Handgelenk

☑Trittfrequenzbasierte Geschwindigkeit

☑GPS

☑optische Herzfrequenzmessung

☑Kompass

☑Beschleunigungs-sensor

☑barometrischer Höhenmesser

☑GPS

☑GLONASS

☑GALILEO

☑Kompass

☑GPS-Höhenmessung

☑Herzfrequenz-messung am Handgelenk

☑Trittfrequenzbasierte Geschwindigkeit

 

losgelöste Routenplanung?JaNeinJaNeinJa
  • ☑ Bluetooth Headset im Lieferumfang enthalten
  • ☑ 32 GB interner Speicher zum Abspeichern persönlicher Daten, wie z. B. Musikdateien
  • ☑ TopoActive Europa Karte vorinstalliert
  • ☑ lässt sich per APP koordinieren und mit Freunden vernetzen
  • ☑ persönliche Trainingspläne lassen sich leicht ausarbeiten und erstellen
  • ☑ spiegelfreies Display
  • ☑ mit einem Gewicht von 35,8 g besonders leicht
  • ☑ Routenplanung mithilfe von der Suunto App möglich
  • ☑ 24 / 7 Aktivitätsprotokoll
  • ☑ mit integriertem Musikplayer
  • ☑ personalisierte Workouts
  • ☑ diverse Sport Modi
  • ☑ leichte und kompakte Bauweise
  • ☑ kleiner und kompakter Aufbau, für Damen und Herren gleichermaßen geeignet
  • ☑ einfache Bedienbarkeit
  • ☑ bis zu 100 Meter Tiefe wasserdicht
  • ☑ zeigt tagesaktuell den Sonnenaufgang und Sonnenuntergang an
  • ⛔️ Unisex GPS Uhr, für Damen etwas groß und schwer
  • ⛔️ im GPS - Modus liegt die Akkulaufzeit nur bei 24 Stunden
  • ⛔️ zu Beginn ist die Bedienung etwas gewöhnungsbedürftig, fällt nach einiger Zeit aber leichter
  • ⛔️ nur 3GB Speicher für Musikplayer
  • ⛔️ die APP synchronisiert nicht immer alle gewünschten Daten
Jetzt zum Sparangebot*Jetzt zum Sparangebot*Jetzt zum Sparangebot*Jetzt zum Sparangebot*Jetzt zum Sparangebot*
Sieger
Garmin Fenix 6X Pro Saphir/Sapphire
ProduktGarmin Fenix 6X Pro Saphir/Sapphire*
Unser Ergebnis
Unsere Bewertung10/10Sehr gutwww.survival-helden.com
Gewicht

93 g

Akkulaufzeit

bis zu 21 Tage

zusätzlicher Speicher

32 GB

Konnektivität

Bluetooth, ANT+, Wi-Fi

iPhone, Android

Sensoren

☑GPS

☑GLONASS

☑GALILEO

☑GARMIN ELEVATE

☑BAROMETRISCHER HÖHENMESSER

☑KOMPASS

☑GYROSKOP

☑BESCHLEUNIGUNGS-MESSER

☑THERMOMETER

PULSOXIMETER-AKKLIMATISIERUNG

losgelöste Routenplanung?Ja
  • ☑ Bluetooth Headset im Lieferumfang enthalten
  • ☑ 32 GB interner Speicher zum Abspeichern persönlicher Daten, wie z. B. Musikdateien
  • ☑ TopoActive Europa Karte vorinstalliert
  • ⛔️ Unisex GPS Uhr, für Damen etwas groß und schwer
Jetzt zum Sparangebot*
Preistipp
Garmin Forerunner 245
ProduktGarmin Forerunner 245*
Unser Ergebnis
Unsere Bewertung10/10Sehr gutwww.survival-helden.com
Gewicht

38,5 g

Akkulaufzeit

Bis zu 7 Tage

zusätzlicher Speicher

kein interner Speicher

Konnektivität

Bluetooth, ANT+, Wi-Fi

iPhone und Android

Sensoren

☑GPS

☑GLONASS

☑GALILEO

☑GARMIN ELEVATE

☑KOMPASS

☑BESCHLEUNIGUNGS-MESSER

☑PULSOXIMETER-AKKLIMATISIERUNG

losgelöste Routenplanung?Nein
  • ☑ lässt sich per APP koordinieren und mit Freunden vernetzen
  • ☑ persönliche Trainingspläne lassen sich leicht ausarbeiten und erstellen
  • ☑ spiegelfreies Display
  • ⛔️ im GPS - Modus liegt die Akkulaufzeit nur bei 24 Stunden
Jetzt zum Sparangebot*
Leistungstipp
Suunto 5
ProduktSuunto 5*
Unser Ergebnis
Unsere Bewertung9/10Gutwww.survival-helden.com
Gewicht

35,8 g

Akkulaufzeit

bis zu 40 Stunden

zusätzlicher Speicher

kein interner Speicher

Konnektivität

Bluetooth, W-LAN

iPhone und Android

Sensoren

☑GPS

☑GLONASS

☑GALILEO

☑GPS-Höhenmessung

☑Herzfrequenz-messung am Handgelenk

☑Trittfrequenzbasierte Geschwindigkeit

losgelöste Routenplanung?Ja
  • ☑ mit einem Gewicht von 35,8 g besonders leicht
  • ☑ Routenplanung mithilfe von der Suunto App möglich
  • ☑ 24 / 7 Aktivitätsprotokoll
  • ⛔️ zu Beginn ist die Bedienung etwas gewöhnungsbedürftig, fällt nach einiger Zeit aber leichter
Jetzt zum Sparangebot*
TomTom Adventurer Multisport
ProduktTomTom Adventurer Multisport*
Unser Ergebnis
Unsere Bewertung8,5/10Gutwww.survival-helden.com
Gewicht

55 g

Akkulaufzeit

bis zu 25 Tage

zusätzlicher Speicher

3GB

Konnektivität

Bluetooth

iPhone und Android

Sensoren

☑GPS

☑optische Herzfrequenzmessung

☑Kompass

☑Beschleunigungs-sensor

☑barometrischer Höhenmesser

losgelöste Routenplanung?Nein
  • ☑ mit integriertem Musikplayer
  • ☑ personalisierte Workouts
  • ☑ diverse Sport Modi
  • ☑ leichte und kompakte Bauweise
  • ⛔️ nur 3GB Speicher für Musikplayer
Jetzt zum Sparangebot*
Suunto 9 GPS-Sportuhr
ProduktSuunto 9 GPS-Sportuhr*
Unser Ergebnis
Unsere Bewertung8/10Gutwww.survival-helden.com
Gewicht

72 g

Akkulaufzeit

bis zu 14 Tage

zusätzlicher Speicher

kein interner Speicher

Konnektivität

Bluetooth

iPhone und Android

Sensoren

☑GPS

☑GLONASS

☑GALILEO

☑Kompass

☑GPS-Höhenmessung

☑Herzfrequenz-messung am Handgelenk

☑Trittfrequenzbasierte Geschwindigkeit

 

losgelöste Routenplanung?Ja
  • ☑ kleiner und kompakter Aufbau, für Damen und Herren gleichermaßen geeignet
  • ☑ einfache Bedienbarkeit
  • ☑ bis zu 100 Meter Tiefe wasserdicht
  • ☑ zeigt tagesaktuell den Sonnenaufgang und Sonnenuntergang an
  • ⛔️ die APP synchronisiert nicht immer alle gewünschten Daten
Jetzt zum Sparangebot*
Zuletzt aktualisiert am 25. September 2021 um 7:52 pm . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Teilen bedeutet sich kümmern:


Haben wir Dir geholfen?

  

GPS Uhr kaufen: Empfehlung unserer Redaktion

Anhand der Kriterien, die du unter "Das wichtigste zuerst" finden kannst, haben wir eine Auswahl für dich zusammengestellt, damit du deine "Beste GPS Uhr" möglichst schnell finden kannst. Es ist nicht so einfach, eine Auswahl zu treffen, da jeder Sportler, der eine GPS Uhr kaufen möchte, individuelle Vorstellungen hat, die nicht immer mit den Wünschen anderer gleichzusetzen sind.

REDAKTIONELLE EMPFEHLUNG

Garmin Fenix 6X Pro Saphir


UNSERE BEWERTUNG

SEHR GUT

Die schwarze Multisportuhr von Garmin ist mit Batterien und einem internen 32 GB Speicher versehen. Die Konnektivität kann über GPS, WLAN und Bluetooth erfolgen. Auf dem internen Speicher können Musik, Maps, Streckenplanungen, Protokolle usw. abgespeichert werden. Eine PopocActive Karte von Europa, inkl. Ski Karten und Navigationsfunktionen sind vorinstalliert. Gespeicherte Musik kann drahtlos über Bluetooth mit dem inkludierten Bluetooth Headset gehört werden. Die Herzfrequenzmessung erfolgt am Handgelenk. Mithilfe vom Power Manager kann die Batterielaufzeit optimal gesteuert werden. Eine Höhen & Wetter Akklimatisierung wird ebenfalls geboten. Das Farbdisplay ist mit 1,4 Zoll besonders groß. Der Akku hat im Smartwatch-Modus eine Laufzeit bis zu 21 Tagen.


survival-helden.com

Beste Preis-Leistung

Garmin Forerunner 245


UNSERE BEWERTUNG

SEHR GUT

Das Farbdisplay der GPS-Laufuhr hat einen Durchmesser von 3 cm (1,2 Zoll). Die Akkulaufzeit reicht bis zu 7 Tagen. Die Programmierung erfolgt über einen Touchscreen. Das Training kann individuell mithilfe von verschiedenen Trainingsplänen programmiert werden. Es wird angezeigt, wenn eine körperliche Unter- oder Überforderung vorliegt. Die Herzfrequenz wird am Handgelenk gemessen. Die GPS Laufuhr ist wasserdicht (bis zu 50 Meter Tiefe / 5 ATM) und kann problemlos im Sonnenlicht abgelesen werden. Individuelle Einstellungen sind möglich, wie z. B.: Schlafanalyse, Schrittzähler, Schwimmen, Radfahren, Yoga, Crosstrainer, Schrittzähler, Energielevel. Aufgrund der Telefonbuchbenachrichtigungen werden Anrufe und Nachrichten, die auf dem Smartphone eingehen, angezeigt. Es kann eine Schlafanalyse, aber auch ein Schrittzähler und das Messen vom Energielevel, eingeschaltet werden. Optionale Zusatzprogramme, wie Trittfrequenz, Laufeffizienzwerte, die Schrittlänge und andere Werte können gemessen werden.


survival-helden.com

Verschiedenste Kriterien werden bei einem GPS Sportuhr Test besonders berücksichtigt. Nicht jeder empfindet alle Kriterien, die bei einem GPS Sportuhr Test berücksichtigt werden, sind für unterschiedliche Käufergruppen wichtig für eine Kaufentscheidung. Es ist daher wichtig, dass du dir selber überlegen musst, welche Kriterien für dich besonders wichtig sind, wenn du dir eine GPS Uhr kaufen möchtest. Folgende Kriterien können wichtig sein.

Das Wichtigste zuerst: 

Kriterium Nr. 1 - Akkulaufzeit

Bei einem GPS Sportuhr Test wird immer auf die Akkulaufzeit eingegangen. Sie lässt sich ganz einfach vergleichen. Ob die Akkulaufzeit nun 7 oder 21 Tage beträgt, ist nur dann wichtig, wenn du deine GPS Tracker Uhr häufig im Outdoorbereich nutzt. Hinzu kommt, wenn du die Nutzung nicht nur auf die grundsätzlichen Programme beschränkst, sondern auch beim Laufen, Radfahren und anderen Aktivitäten Musik hören möchtest, solltest du dir eine GPS Uhr kaufen, die eine besonders lange Akkulaufzeit bietet.

Alternativ kannst du eine für dich beste GPS Uhr finden, wenn du nicht nur im ersten Schritt auf eine besonders lange Akkulaufzeit achtest, sondern zusätzlich noch eine Solar-Powerbank anschaffst. Du kannst dir dann genau die GPS Tracker Uhr kaufen, die deinen persönlichen Vorstellungen entspricht, ganz unabhängig von der Akkulaufzeit. Bei einem GPS Sportuhr Test schneidet eine GPS Tracker Uhr mit langer Akkulaufzeit immer positiv ab, dennoch kannst du ein Defizit bei der Akkulaufzeit einfach mit einer Solar-Powerbank (zu unserem Vergleich) ausgleichen und deine GPS Tracker Uhr aufladen, wenn es sein muss.

Kriterium Nr. 2 - Messen der Herzfrequenz / Pulsmessung

Viele Sportler möchten sich eine GPS Uhr kaufen, weil sie nicht nur Protokolle vom Tracking wünschen, sondern auch die Herzfrequenz während ihrer Aktivitäten kontrollieren möchten. Die Herzfrequenz / Pulsmessung kann mithilfe von einem Brustgurt direkt am Herzen gemessen werden. Alternativ ist eine Pulsmessung am Handgelenk möglich. Die Messung der Pulsfrequenz am Handgelenk ist nicht so zuverlässig, wie die Messung der Herzfrequenz mithilfe von einem Brustgurt.

Dafür ist die Verwendung von einem Brustgurt in den meisten Fällen etwas aufwendiger, als wenn du den Puls am Handgelenk messen lässt. Du kannst dir daher ruhig eine GPS Uhr kaufen, die die Herzfrequenz am Handgelenk misst, wenn du die Werte immer regelmäßig vergleichst. Du kannst dann auf jeden Fall immer eine Tendenz bezüglich deiner Herzfrequenz erkennen und dein Training und die damit verbundenen Anstrengungen besser einschätzen. Kaufe dir daher ruhig deine für dich beste GPS Uhr auch dann, wenn sie nicht mit einem Brustgurt zur Pulsmessung ausgestattet ist, sondern diesen am Handgelenk misst. Eines solltest du aber wissen, die Herzfrequenzmessung am Handgelenk funktioniert nicht unter Wasser.

Kriterium Nr. 3 -

Ausreichend viel Speicherkapazität für Landkarten und Musik

Eine beste GPS Uhr besitzt in der Regel einen internen Speicher. Die kann für dich sehr nützlich und komfortabel sein. Du kannst nicht nur Musik, sondern auch Hörspiele abspeichern, die dir unterwegs Kurzweile bereiten sollen. Hinzu kommen Landkarten und das Abspeichern von Protokollen, damit du deinen Trainingsfortschritt kontrollieren kannst. Ein interner Speicher rundet das Angebot, das dir eine GPS Tracker Uhr bieten kann, erfolgreich und umfassend ab.

Abhängig vom Hersteller und Modell zeigt dir laut jedem GPS Sportuhr Test die Uhr nicht nur Landkarten an, sondern auch deine Route und deine aktuellen Gesundheitswerte. Damit du diese Angaben nicht vergisst und hinterher vergleichen kannst, solltest du diese sicherheitshalber auf dem internen Speicher abspeichern. Vor der Anschaffung von einer GPS Uhr, die für dich als beste GPS Uhr ausgewählt wurde, solltest du dir daher nicht nur Gedanken darüber machen, wie und wo du diese verwenden möchtest. Lege auch fest, was dir deine neue Uhr laut GPS Sportuhr Test an Programmen alles bieten soll.

Ratgeber: Wichtige Kauffragen, mit denen du dich auseinandersetzen solltest, bevor du eine  GPS Uhr kaufst.

Wie genau messen die Uhren im GPS Uhr Test?

Eine beste GPS Uhr besitzt in der Regel einen internen Speicher. Die kann für dich sehr nützlich und komfortabel sein. Du kannst nicht nur Musik, sondern auch Hörspiele abspeichern, die dir unterwegs Kurzweile bereiten sollen. Hinzu kommen Landkarten und das Abspeichern von Protokollen, damit du deinen Trainingsfortschritt kontrollieren kannst.

Ein interner Speicher rundet das Angebot, das dir eine GPS Tracker Uhr bieten kann, erfolgreich und umfassend ab. Abhängig vom Hersteller und Modell zeigt dir laut jedem GPS Sportuhr Test die Uhr nicht nur Landkarten an, sondern auch deine Route und deine aktuellen Gesundheitswerte.

Damit du diese Angaben nicht vergisst und hinterher vergleichen kannst, solltest du diese sicherheitshalber auf dem internen Speicher abspeichern.

Vor der Anschaffung von einer GPS Uhr, die für dich als beste GPS Uhr ausgewählt wurde, solltest du dir daher nicht nur Gedanken darüber machen, wie und wo du diese verwenden möchtest. Lege auch fest, was dir deine neue Uhr laut GPS Sportuhr Test an Programmen alles bieten soll.

Welche Funktionen sollte eine gute GPS Uhr haben?

Eine GPS Tracker Uhr bietet viel mehr Möglichkeiten, als eine herkömmliche Sportuhr. Je nach Hersteller und Modell zeigt sich im GPS Sportuhr Test, über welche Funktionen diese verfügt, wichtig sind folgende Funktionen:

- den aktuellen Standort anzeigen- Notsignale absetzen                                                  - Steigungen automatisch erkennen (die Höhe ermitteln)                                                 - die Länge des zurückgelegten Track anzeigen                                                                   - die Geschwindigkeit beim Gehen, Laufen, Radfahren, usw. ermitteln                           - Messung von Vitalfunktionen, wie z. B. Puls, Schlafanalyse, Sauerstoffsättigung und Herzfrequenz                                                                                                                                    - wasserdicht sein                                                                                                                           - die gesammelten Daten auswerten                                                                                      - Routen planen                                                                                                                             - über eine Kompassfunktion verfügen                                                                                    - einen internen Speicher für persönliche Daten, wie z. B. Musik besitzen                       - per Bluetooth mit Kopfhörern verbunden werden                                                              - vorinstallierte Navi-Karten                                                                                                       - integrierte Solarpaneele                                                                                                           - verschiedenste Optimierungsmodi                                                                                       - APP- Analysen verschiedenster Sportarten, wie z. B. Yoga, Surfen und andere

Welche Funktionen für dich am wichtigsten sind, musst du selber entscheiden. Neue Features, wie z. B. ein Touchscreen, sind technisch zum Teil noch nicht ausgereift. Viele Nutzer klagen darüber, dass die Funktion unter Wasser oder mit feuchten Händen nicht möglich ist.

Worin unterscheidet sich eine GPS Uhr zu einer Smartwatch oder einem Fitnesstracker?

Smartwatches werden auch Wearables genannt. Sie werden wie eine Uhr am Handgelenk getragen und kombinieren die Funktionen von einem Fitnesstracker und einem Handy. Mit ihnen können sowohl Termine verwaltet und Nachrichten gelesen werden, wie auch die Messung der persönlichen Fitness, der Schlafqualität oder der Herzfrequenz. Sie können mit einem Smartphone gekoppelt oder selbstständig genutzt werden.

Fitnesstracker:

Fitnesstracker sind klein und schmal. Sie werden daher auch als Fitnessarmbänder bezeichnet. Mit ihrer Hilfe lässt sich die persönliche Fitness kontrollieren. Trainingserfolge werden dadurch schneller ersichtlich. Sie besitzen eine Erinnerungsfunktion, die individuell eingegeben werden kann und können unterschiedliche Trainingsarten aufzeichnen. Daten, wie z. B. die Schlafdauer, Schritte, Herzfrequenz und viele mehr, werden vom Fitnesstracker erfasst, gesammelt und ausgewertet. Die Tracker können mit einer APP verbunden werden.

GPS Uhren:

GPS Uhren bieten fast alle Funktionen von einem Fitnesstracker, besitzen aber auch ein GPS und können daher den Standort erkennen. Wettervorhersagen, Höhenmessung und teilweise auch die Verwendung von Navi-Maps sind je nach Hersteller möglich. Barometerische Höhenmessungen runden das Angebot ab. Interne Speicher und Bluetoothverbindungen ermöglichen es, beim Laufen die Lieblingsmusik hören zu können.

Was musss ich bei der Pflege einer GPS Uhr beachten?

GPS Uhren sind robust und widerstandsfähig gebaut. Sie sollten dennoch gepflegt werden, damit ihre Funktion so lange wie möglich erhalten bleibt. Aufgrund der Verwendung beim Sport sind die Uhren wasserdicht.

Es empfiehlt sich, die Uhr nach der Nutzung gründlich unter fließendem Wasser, abzuspülen. Schweiß, Salzwasser, Sonnen- und Insektenschutzmittel, aber auch andere chemische Mittel des täglichen Bedarfs, wie Lotionen, Desinfektionsmittel, Duschgel und ähnliches können Spuren hinterlassen.

Sollte es zu stärkeren Verschmutzungen, wie z. B. mit Dreck und Schlamm kommen, kann die Reinigung mit Wasser noch mit einer weichen Zahnbürste unterstützt werden.

Besonders wichtig ist, dass du dir die Herstellerhinweise genau durchliest. Die meisten Hersteller geben dir praktische Hinweise für die Pflege und die Lagerung der Uhr.

Sicherlich wirst du deine GPS Uhr nicht täglich tragen. Bewahre sie dann an einem trockenen Ort mit gleichbleibenden Temperaturen, am besten ohne direkte Sonneneinstrahlung auf.

Sollte die Uhr nicht mehr wie gewohnt funktionieren, musst du dich an einen Fachmann wenden. Vor allem dann, wenn die Garantiezeit noch nicht abgelaufen ist.

Damit der Akku seine Leistungsfähigkeit nicht verliert, solltest du deine GPS Tracker Uhr auch dann regelmäßig aufladen, wenn du sie nicht trägst. Achte beim Laden darauf, dass sich in der Ladebuchse weder Staub noch Haare ansammeln. Du kannst sie hin und wieder mit einem feinen, weichen Bürstchen säubern.


Spannende Videos zu dieser Thematik:

Satellitennavigationssysteme (GPS, GLONASS, etc)

Wie man mit einem Pulsmesser trainiert


GPS Uhr: Test / Vergleich

Die verschiedenen Modelle & Typen

GPS Uhr Typ/ModellDas bieten die verschiedenen Modelle
Garmin Fenix 6X Pro SaphirDie schwarze GPS Uhr von Garmin bietet GPS, WLAN und Bluetooth. Auf den 32 GB internen Speicher kann nicht nur Musik abgespeichert werden, sondern auch Protokolle oder Streckenplanungen. Aufgrund der vorinstallierten TpoActive Europa Karte wird eine Navigationsfunktion samt Ski Karten geboten. Der Power Manager ermöglicht eine optimale Steuerung der Batterie, angepasst an die jeweils aktuelle Situation. Dadurch kann durch die Wahl vom Expeditionsmodus eine längere GPS Laufzeit gewährleistet werden. Mit PulsOx-Sensor und Herzfrequenzmessung (optimiert) am Handgelenk.
GPS Laufuhr Garmin Forerunner 245Mit der Laufuhr individuelle Trainingspläne erstellt werden. Hinzu kommt die Möglichkeit einer detaillierten Trainingsanalyse. Das Farbdisplay hat einen Durchmesser von 3 cm (1,2 Zoll). Die Uhr ist wasserdicht (bis zu 5 ATM) und bietet eine Akkulaufzeit bis zu 7 Tagen. Die Herzfrequenzmessung erfolgt am Handgelenk. Sie verhindert körperliche Überbelastungen, wie auch trainingsbedingte Unterforderungen. Unterschiedliche Sportprofile sind vorinstalliert. Verschiedenste Gesundheitsfunktionen sind verfügbar, wie, eine Schlafanalyse, Schrittzähler, Energielevel..., eine Verbindung mit dem Handy ist möglich, damit Nachrichten und Anrufe auf das Display umgeleitet werden können.
Suunto 5 GPS-SportuhrDie GPS-Sportuhr von Suunto ist besonders kompakt gebaut. Sie ist mit einem 24/7 Activity Tracker ausgestattet, der am Handgelenk die Herzfrequenz misst. Trotz des geringen Gewichts ist die Uhr sehr robust gebaut. Sie ist bis zu einer Tiefe von 50 Metern wasserdicht. Individuelle Trainingspläne lassen sich in unterschiedlichen Sportmodi (z. B. Radfahren, Laufen, usw.) erstellen. Der Akku hat eine Betriebsdauer bis zu 40 Stunden. Die Suunto APP kann mit anderen APP´s auf Wunsch synchronisiert werden. Mithilfe von Heatmaps kann eine individuelle Routenplanung erfolgen.
TomTom AdventurerLeichte und handliche Multisport-GPS-Uhr mit integriertem Kompass, Höhenmesser, Herzfrequenzmesser (am Handgelenk) und Musikplayer. Auf Wunsch werden Tempo, Neigung, Höhe, Standort, Entfernung, Anstieg und Geschwindigkeit aufgezeichnet. Es können unterschiedliche Sport Modi programmiert werden (Skifahren, Fitness, Wandern, Schwimmen, Laufen, Radfahren). Die Einstellung 50 personalisierter Workouts ist möglich. VO2max und Fitnessalter. Mit integrierter Sports-APP von TomTom. Einfache und intuitive Nutzung. Unisex-Modell, aufgrund der kompakten Bauweise für Damen und Herren gleichermaßen gut geeignet.
GPS-Sportuhr Suunto 9Die GPS-Sportuhr von Suunto ist bis zu 100 Meter wasserdicht und bietet eine maximale Akkulaufzeit von bis zu 120 Stunden. Sie kann das Training von über 80 Sportarten begleiten. Das Farbdisplay ist mithilfe von 3 Knöpfen bedienbar. Über die Suunto-Website kann regelmäßig ein Software-Update erfolgen. Die Herzfrequenz wird am Handgelenk gemessen, mithilfe von Heatmaps werden Informationen zum aktuellen Standpunkt angezeigt und eine Routenplanung ermöglicht. Mit Kalorien- / Schrittanzeige, barometrischem Höhenmesser, Bergtraining und Schlafaufzeichnungen.

GPS Uhr: Test / Vergleich

Die wichtigsten Kaufkriterien für
GPS Uhren

Anhand der Kriterien, die du unter finden kannst, haben wir eine Auswahl für dich zusammengestellt, damit du deine "Beste GPS Uhr" möglichst schnell finden kannst. Es ist nicht so einfach, eine Auswahl zu treffen, da jeder Sportler, der eine GPS Uhr kaufen möchte, individuelle Vorstellungen hat, die nicht immer mit den Wünschen anderer gleichzusetzen sind.

KriteriumErklärung
Das GewichtNicht nur bei einem GPS Uhr Test soll die Uhr am Arm nicht stören,
sondern vor allem beim Sport. Eine schwere Uhr bringt den ganzen
Körper ins Ungleichgewicht und wird als schnell als störend
empfunden. Nicht alles Sportler / -innen empfinden das Gewicht
einer Uhr als entscheidend. Du musst daher selber entscheiden,
wie wichtig dieses Kriterium für dich beim GPS Uhr kaufen ist.
Im GPS Sportuhr Test zeigt sich, dass die meisten Modelle
zwischen 40 und 60 Gramm wiegen. Die Auswahl an leichten
GPS Uhren ist daher groß. Mit 35,8 g ist die Suunto 5 GPS-Sportuhr
besonders leicht. Im Gegensatz zu herkömmlichen Uhren leidet die
Robustheit nicht, wenn eine GPS Uhr leicht und kompakt gebaut ist.
Beachte, dass zum Gewicht nicht nur die Uhr zählt, sondern auch
das Armband. Tauscht du ein Resinarmband gegen ein
Edelstahlarmband aus, wird automatisch das Gewicht erhöht.
Die AkkuleistungEs zeigt sich in jedem GPS Uhr Test, wie unterschiedlich die
Akkuleistung bei den verschiedenen Modellen ausfällt. Vor allem
im GPS-Modus wird der Akku besonders stark beansprucht.
Um einen wirklichen Vergleich der Akkuleistung durchführen zu
können, solltest du dir immer die Laufzeit im GPS-Modus
anschauen und diese miteinander vergleichen. Es könnte
ansonsten zu Enttäuschungen kommen. Die Akkuleistung im
GPS-Modus ist für dich besonders wichtig, wenn du deine
Trackings in der freien Natur, mit GPS durchführen möchtest.
Eine GPS Tracker Uhr mit Solarfunktion kann zumeist mit einer
höheren Akkuleistung punkten, weil dieser während der
Nutzung nachgeladen werden kann. Verschiedenste Funktionen,
wie z. B. ein Expeditionsmodus, kann ebenfalls die Akkuleistung
bei Bedarf verlängern. Als Retter in der Not eignet sich auch
eine Powerbank, mit der der Akku bei Bedarf nachgeladen
werden kann.
Interner SpeicherEin interner Speicher ist wichtig, wenn du Musik oder Karten
hinunter laden möchtest. Der Speicher ermöglicht dir in der Natur
nicht nur den Genuss deiner Lieblingsmusik, sondern auch die
Navigation in unbekannten Gegenden. Nicht alle GPS Uhren bieten
dir den Komfort von einem internen Speicher. Dieser lässt sich
auch nicht nachrüsten. Bevor du eine beste GPS Uhr kaufst, solltest
du dir daher genau überlegen, welche technischen Ansprüche du
an die GPS Uhr im Test und später stellst. Besonders empfehlenswert
ist, dass die beste GPS Uhr mit internem Speicher zugleich mit
Bluetooth ausgestattet ist, damit du deine Musikliste drahtlos
beim Training hören kannst. Je größer der interne Speicher ist,
desto besser. Im Laufe der Zeit sammelt sich schnell ein größeres
Datenvolumen an.
Vorinstallierte Maps und NavigationHäufig zeigt eine GPS Sportuhr im Test, dass die Navigation
bereits im Vorfeld sorgfältig geplant werden muss. Die
gewünschten Routen müssen dafür am Computer ausgewählt und
heruntergeladen werden. Anders sieht es aus, wenn die beste GPS
Uhr bereits vorinstallierte Maps hat. Du kannst dann auch
unterwegs aktiv werden und eine Navigation suchen und einstellen,
wenn es nötig ist. Falls du dir eine höherpreisige GPS Uhr kaufen
kannst, kannst du dich sogar auf drei verschiedene
Navigationstechniken verlassen, wie z. B. beim Garmin Fenix 6 Pro,
womit du sicher ans gewünschte Ziel gelangen kannst. Angenehm ist,
wenn die bereits gefahrenen oder gelaufenen Routen in der APP
abgespeichert sind, damit diese auf Wunsch immer wieder
wiederholt werden können.
KonnektivitätFalls du dir eine GPS Uhr kaufen möchtest, solltest du darauf
achten, welche Möglichkeiten der Konnektivität dir geboten wird.
Praktisch ist, wenn du beim GPS Uhr Test die Uhr nicht nur mit
einem Kabel an einem Computer oder Smartphone anschließen
kannst, sondern auch über WLAN und / oder Bluetooth eine
Verbindung hergestellt werden kann. Unterwegs kannst du dann,
wenn ein interner Speicher vorhanden ist, deine Musik über
Bluetoothkopfhörer genießen. Damit du von Anfang an alle
Möglichkeiten im Detail abschätzen kannst, die dir die beste
GPS Uhr deiner Wahl bietet, solltest du daher stets die Angaben
zur Konnektivität betrachten. Je mehr Möglichkeiten sich dir
bieten, desto besser. Umso leichter fällt dir die Synchronisierung
mit einer APP, die du auf dein Smartphone oder dein Tablet
geladen hast.
Synchronisierung mit APP´sBei einem ersten GPS Sportuhr Test wirst du erkennen, dass die
Sportuhren mit mindestens einer APP, meisten mehreren,
synchronisiert werden können. Du hast dadurch die Möglichkeit,
deine Trainingsergebnisse zu analysieren, zu protokollieren,
vergleichen und mit Freunden, zu teilen. Bereits vor dem GPS Uhr
kaufen kannst du dich informieren, mit welchen APP´s du die
jeweilige beste GPS Uhr synchronisieren kannst. Falls du deine
Trainingsergebnisse mit Freunden teilen und vergleichen möchtest,
solltest du dich erkundigen, welche APP´s diese nutzen.
Entsprechend der Möglichkeiten der gegenseitigen
Synchronisation solltest du dir dann deine GPS Uhr kaufen, damit
alle deine Ansprüche an die Uhr im Detail erfüllt werden können.

GPS Uhr: Test / Vergleich

Für Wen ist eine GPS Uhr geeignet und für wen nicht?

Für Wen ist es Geeignet?

Wanderer, Jogger

Es können mithilfe der Navigation Touren festgelegt werden. Zusätzlich zu der Navigation werden Höhenunterschiede angezeigt, damit im Vorfeld die Schwierigkeit der Touren berechnet werden kann. Abgespeicherte Touren können immer wieder wiederholt werden. Mithilfe der APP lassen sich Trainingserfolge, aber auch Verschlechterungen des Trainingszustands verzeichnen.

Mountainbikefahrer / Radler

Nicht nur zu Hause, sondern auch auf Reisen kann eine GPS Uhr für Radler und Mountainbiker sehr hilfreich sein. Routen können vorab geplant werden. Der Weg nach Hause stellt aufgrund der Navigationsmöglichkeiten kein Problem dar. Die genaue Überprüfung der Herzfrequenz und anderen Körperfunktionen verhindert eine körperliche Überbeanspruchung.

Kinder und Senioren

GPS Uhren können für Kinder ein Sicherheitsaspekt sein. Sie erleichtern nicht nur das Auffinden der Personen, wenn sie sich einmal verlaufen. Es können auch Notrufe abgegeben werden.

Ski-Langläufer / Tourengeher

Da einige Modelle im GPS Sportuhr Test zeigen, dass nicht nur die einfache Navigation möglich ist, sondern auch Karten von Skipisten vorinstalliert sind, können sich Ski-Langläufer, die fernab von gespurten Loipen ihren Sport ausüben oder Tourengeher von einer GPS Uhr profitieren. Selbst bei schlechtem Wetter oder Nebel ist der Weg nach Hause, leicht zu finden.

Ebenso profitieren andere Sportler, die in Außenbereichen ihre sportlichen Leistungen verbessern und optimieren möchten. Die Vorteile einer GPS Uhr, rund um die GPS- und Navigationsfunktion ist zumeist nur in Außenbereichen möglich. Am besten funktioniert die GPS Funktion in der freien Landschaft. In Städten ist sie teilweise auch verfügbar, aber nicht so durchgehend wie in Regionen, die nicht so eng bebaut sind.

Für Wen ist es NICHT Geeignet?

Indoorsportler

Sportler, die nur in Innenbereichen ihre Aktivitäten planen und ausführen. Die GPS-Funktion ist in Innenräumen zumeist nicht nutzbar und zudem überflüssig. Alle anderen Funktionen, die eine GPS Uhr im Test ausmachen, kann auch ein günstigerer Fitnesstracker oder eine Smartwatch bieten.

Schwimmer

Für Schwimmer ist die Verwendung einer GPS Tracker Uhr eher ungeeignet, weil die Messung der Herzfrequenz am Handgelenk im Wasser nicht möglich ist. Für andere Wassersportarten, die nicht durchgehend im Wasser stattfinden, können GPS Uhren verwendet werden. Wer auf die Messung der Herzfrequenz im Wasser verzichten kann und die GPS Uhr aus anderen Gründen nutzen möchte, kann dies tun. Die meisten Modelle sind zwischen 50 und 100 Meter Tiefe wasserdicht.

Sicher hast du selber schnell für dich erkannt, dass eine GPS Uhr aufgrund der GPS Funktion am besten für die Nutzung im Freien geeignet ist. Selbstverständlich kannst du deine beste GPS Uhr auch im Wasser nutzen, aber nur, wenn es dir nichts ausmacht, dass die Messung der Herzfrequenz nicht verfügbar ist. Viele Sportler tragen ihre GPS Uhr immer, weil sie sich an die Uhr und die zahlreichen Funktionen gewöhnt haben, auch wenn einige in wenigen Lebensbereichen manchmal nicht verfügbar sind.

GPS Uhr Test / Vergleich

Einsatzgebiete & Anwendung

Ob beim Sport, im Urlaub oder auch zu Hause, eine GPS Uhr ist für die meisten Menschen eine wirkliche Bereicherung. Selbst beim Kochen in der heimischen Küche können das Barometer und die Stoppuhr von Vorteil sein. Es ist anfangs, wenn du dich nach einem GPS Uhr Test entschieden hast, eine GPS Uhr zu kaufen, nicht immer auf den ersten Blick ersichtlich, wie vielfältig du sie verwenden kannst. Im Laufe der Zeit wirst du immer wieder neue Alltagssituationen für dich entdecken, die durch die Nutzung einer GPS Uhr noch einfacher zu bewältigen sind

Kombinierst du die GPS Uhr noch mit anderen Hilfsmitteln, wie mit einem Brustgurt, einem Smartphone oder einer Solarpowerbank, kannst du die Einsatzgebiete einer GPS Tracker Uhr deutlich erweitern. Selbst das kontaktlose Zahlen ist mit einigen Modellen im Alltag möglich, aber nur wenn ein WLAN Netz vorhanden oder eine SIM-Karte mit Guthaben eingelegt ist. Eine GPS Uhr bietet viele Vorteile, nicht nur im Freizeitbereich, sondern auch im Alltag. Es muss nicht immer das teuerste Modell sein, damit es für dich die beste GPS Uhr ist. Du musst lediglich deine Ansprüche und gewünschten Einsatzbereiche definieren können und kennen, damit du dir eine für dich passende GPS Uhr kaufen kannst.

Wusstest du das?!

Durch die Verwendung einer GPS Uhr werden Sportler nicht nur ehrgeiziger, sie lernen auch den eigenen Körper und die umliegende Umgebung besser kennen. Sie fördern aktiv sportliche Aktivitäten zu jeder Jahreszeit. Da beim Sport der Kontakt zu Gleichgesinnten schnell erfolgt, bilden sich auch beim Wandern, Mountainbiken, Touren gehen oder Radeln immer wieder neue Freundschaften, die den gemeinsamen Sport noch interessanter gestalten.

GPS Uhr Test / Vergleich

Preise & Kosten

GPS Uhren benötigen zumeist eine SIM-Karte, damit im Notfall Notrufe ausgesendet werden können. Hierfür reicht die Verwendung einer Prepaid-SIM-Karte aus. Damit diese immer sicher funktioniert, solltest du regelmäßig das Guthaben und das Ablaufdatum kontrollieren.

QualitätPreisspanneUnterschied
Untere Klasse100-200€Die Unterklasse von GPS Uhren kosten zwischen 100 und Euro.
Du musst in dieser Preisklasse einige Abstriche machen und
z. B. auf einen Höhenmesser und / oder einer WLAN-Funktion
verzichten. Für den Anfang können aber auch günstige Modelle
überzeugen, damit du dir einmal ein Bild davon machen kannst,
welche Vorteile dir eine GPS Uhr bieten kann.
Mittelklasse200-400€Zwischen 200 und 400 Euro findest du die GPS Uhren der
Mittelklasse. Sie bieten dir mehr Funktionen als die Uhren der
Unterklasse. Hinzu kommen vorinstallierte APP´s und Maps,
die den Nutzungskomfort verbessern und mehr Möglichkeiten
für die Nutzung bieten. Wenn du dir eine GPS Uhr kaufen
möchtest, solltest du dir immer einen GPS Sportuhr
Test anschauen, damit du weißt, welche aktuellen
GPS Uhren welche Funktionen bieten.
Oberklasse400-800€Zwischen 400 und 800 Euro findest du GPS Uhren der
Oberklasse. Diese zeichnen sich nicht nur durch multiple
Funktionen und einem hohen Nutzungskomfort aus,
sondern auch durch ein einzigartiges Design. Nicht selten
kannst du zusätzliche Armbänder und anderen
Ausstattungsmerkmale, wie Panzerglasaufkleber usw.
zur GPS Tracker Uhr hinzukaufen. Die Uhren sind zumeist
mit einer umfangreichen Konnektivität
(WLAN, Kabel und Bluetooth) ausgestattet, sodass du diese
vielseitig, auch mit Bluetoothkopfhörer, nutzen und
synchronisieren kannst. Internet Speicher bieten dir beim
Training deine Lieblingsmusik.

GPS Uhr Test / Vergleich

Wo kann man am besten eine gute GPS Uhr kaufen?

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, eine GPS Uhr zu kaufen. Zahlreiche Angebote findest du in den Elektrofachmärkten und Sportgeschäften in deiner Region. Die größte Auswahl findest du aber online. Online hast du nicht nur die Möglichkeit einer umfassenden Recherche, du kannst auch schnell und einfach die Preise vergleichen. Onlineshop wie Amazone bieten dir noch weitere Vorteile. Du bekommst deine GPS Tracker Uhr nach der Bestellung innerhalb weniger Tage sicher ins Haus geliefert. Sollte dir die Uhr wider Erwarten nicht gefallen, kannst du sie kostenlos wieder zurücksenden. Vor deiner Kaufentscheidung kannst du dich auf dem Portal umfassend informieren und dir die Rezensionen anderer Käufer genau durchlesen. Du kannst dich dann zusätzlich zu diesem Ratgeber informieren, um für dich selber herausfinden zu können, welche GPS Uhr am besten zu deinen persönlichen Anforderungen passt. Mithilfe der Informationen, die wir dir bieten, kannst du selbstständig entscheiden, welche GPS Uhr dir besonders gut gefällt.

Hersteller und Marken


Garmin | Polar | Suunto | Tom Tom


GPS Uhr Test / Vergleich

Was sind gute Alternativen?

Fitness Armband



Was bietet diese Alternative?

Bei dieser Alternative handelt es sich um eine Unisex-Smartwatch, die mit einem Android oder IOS Smartphone verbunden werden kann. Es werden 14 Trainingsmodi vieler gängiger Sportarten geboten, SMS, Schlafüberwachung, Schrittzähler, Kalorienzähler, Entfernungsmesser, Pulsmesser (Handgelenksensor). Die Smartwatch ist IP68 wasserdicht und überzeugt mit GPS-Tracking, Erinnerungsalarm, Kamera-Fernbedienung, einem LCD-Farbbildschirm und der kostenlosen APP "VeryFitPro". Durch eine Verbindung mit dem Smartphone werden keine SMS, Anrufe oder SNS-Alarme mehr verpasst.

GPS-Tracker



Was bietet diese Alternative?

Der wasserdichte Magnet Tracker (IP58) kann in Fahrzeugen oder an Fahrrädern angebracht werden. Eine kostenlose Smartphone APP ist inklusive. Eine Messgenauigkeit bis zu 5 Metern wird geboten. Der Tracker kann zur Erstellung von einem "elektronischen Zaun" verwendet werden. Einfache Montage mittels Magnet. Echtzeit-Tracking, wird in Kombination mit einer SIM-Karte verwendet.

Abschließendes Fazit

Hoffentlich hast du in unserem Artikel die Antworten und Anregungen gefunden, die du dir zu dem Thema GPS Uhr gewünscht hast. Wir haben uns gemeinsam über die Möglichkeiten und Unterschiede der verschiedenen GPS Uhren schlau gemacht und die Ergebnisse für dich zusammengefasst. Wir hoffen, dass wir dir die notwendigen Informationen zusammenfassen konnten, damit du dich über die verschiedenen Preisklassen und Kaufkriterien umfassend informieren konntest.

Entsprechend dieser Vorinformationen kannst du dir zu den 5 Modellen, die wir dir vorgestellt haben, dein eigenes Bild machen. Da du nun die Unterschiede und Eigenschaften der Modelle in unterschiedlichen Preisklassen genauer einschätzen kannst, wird es dir leichter fallen, eine für die beste GPS Uhr anschaffen zu können. Falls du nach Alternativen zu einer GPS Uhr suchst, haben wir dir ebenfalls Vorschläge unterbreitet.

Möchtest du dir nun eine eigene GPS Uhr kaufen? Dann bist du bestens darauf vorbereitet, eine für dich passende Auswahl zu treffen. Wir wünschen dir viel Spass dabei.

Falls du noch Ideen, Anregung oder fragen für uns hast, unsere Kommentarsektion wartet auf Zuschriften von dir! Alle Anregungen und Kommentare sind willkommen.

Quellenangabe & Experten die uns bestätigen:

[1] https://gpslaufuhr.de/gps-genauigkeit/

[2] https://www.bergwelten.com/a/7-tipps-fuer-den-kauf-einer-gps-uhr

[3] https://www.youtube.com/watch?v=9yPOzoa3200

Sonstige oft gestellte Fragen zu:

Wie funktioniert die Herzfrequenzmessung am Handgelenk?

GPS Uhren und Fitness Tracker sind mit einem optischen Sensor ausgestattet, in dem mindesten zwei LED-Birnen verbaut sind. Dieser Sensor ist im unteren Teil des Uhrengehäuses integriert, das auf dem Unterarm aufliegt.

Die Blutgefäße, die unter der Haut am Handgelenk liegen, können von den LED-Lampen durchleuchtet werden. Das sauerstoffreiche Blut, das vom Herzen kommt, erweitert die Blutgefäße. Die Messung des Blutvolumens kann während der Durchleuchtung der Blutgefäße von dem Sensor ermittelt werden.

Der Sensor nimmt das reflektierende Licht wahr, dass sich je nach Blutvolumen verändert. Aufgrund des jeweiligen Blutvolumens werden die Herzschläge pro Minute errechnet. Da dieser Vorgang ein wenig Anlaufzeit benötigt, dauert es nach dem Anlegen einer GPS Uhr oder eines Fitness-Trackers immer ein wenig Zeit, bis das erste Ergebnis abgelesen werden kann.

Zahlreiche Besitzer von GPS Uhren oder Fitnesstracker sind enttäuscht, weil sie der Meinung sind, dass die Messung der Herzfrequenz mit ihrem Gerät nicht richtig funktioniert. Damit die optische Messung der Herzfrequenz, wie oben beschrieben, erfolgreich verlaufen kann, muss die GPS Uhr fest um das Handgelenk sitzen.

Wird das Armband zu locker eingestellt, findet kein direkter Kontakt zur Haut statt und die Messung kann nicht erfolgen. Ansonsten können eine starke Armbehaarung, Tätowierungen oder verschmutzte Sensoren der Grund dafür sein, dass es immer wieder zu falschen Messungen kommt.

Den perfekten Sitz für eine GPS Uhr findest du, wenn du diese über dem Handgelenk trägst. Zwischen Uhr und Handgelenk sollten zwei bis drei Finger in der Breite ihren Platz finden, dann ist der Tracker perfekt positioniert.

Dieser Vergleich & Ratgeber kommt von:


survival-helden-redaktion

Philipp & Basti

Deine Survival & Outdoor Experten


Basti
Basti

Howdy mein Feund... Mein Name ist Basti. Ich bin Teil der Survival Helden Redaktion. Aus meiner Leidenschaft heraus für die Themen Outdoor, Survival, Prepping & Natur, ist es mein Ziel, dir hilfreiche Tipps & Tricks mit auf den Weg zu geben. Schau dich ruhig um!

Was denkst du darüber? Schreib es uns in die Kommentare!

Your email address will not be published.